Nachrichten

Vollsperrung Pyer Kirchweg in Wallenhorst: Umleitungen im ÖPNV

Der Pyer Kirchweg in Wallenhorst ist nun für längere Zeit für den Durchgangsverkehr gesperrt. Foto: Rothermundt / Wallenhorster.de
Der Pyer Kirchweg in Wallenhorst ist nun für längere Zeit für den Durchgangsverkehr gesperrt. Foto: Rothermundt / Wallenhorster.de
Wegen Bauarbeiten wurde der Pyer Kirchweg in Wallenhorst ab sofort gesperrt. Dies hat auch Auswirkungen auf verschiedene Buslinien im ÖPNV.

Im Zeitraum von Montag, 12. April, bis voraussichtlich Ende Juni, wurde der Pyer Kirchweg zwischen dem Kreisverkehr Niedersachsenstraße und dem Kreisverkehr Am Pingelstrang voll gesperrt (wir berichteten). Dies hat auch Auswirkungen auf verschiedene Buslinien im ÖPNV, wie die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) mitteilt:

Anzeige

  • Die Hollager Haltestellen Hügelstraße, Nasse Heide und Stüvestraße können nicht bedient werden.
  • Die Linie 584 sowie die Frühfahrten der Linie 582 die planmäßig über den Pyer Kirchweg fahren, werden über die Hollager Straße umgeleitet und bedienen aber alle Haltestellen am Pingelstrang planmäßig.
  • Die Linie 584 kann zusätzlich die Haltestelle Wallenhorst Rathaus nicht bedienen, hier verweisen wir auf die Haltestelle Wallenhorst, Friedhof.

F. Ro. mit pm, Foto: Rothermundt / Wallenhorster.de

Über den Autor

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige


Werbung in Wallenhorst buchen!