Blaulicht Nachrichten

Unfall mit einem Schwerverletzten auf der A1 bei Wallenhorst

Einsatz für den Rettungsdienst. Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup
Einsatz für den Rettungsdienst. Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup
Bereits am frühen Freitagabend ereignete sich laut Mitteilung der Polizei ein schwerer Verkehrsunfall auf der A1 bei Wallenhorst.

Um kurz nach 18 Uhr verlor ein 45-Jähriger aus Diepholz auf der Autobahn 1 die Kontrolle über seinen Skoda Fabia. Der Mann war gerade zwischen den Anschlussstellen Osnabrück-Nord und Osnabrück-Hafen unterwegs, als er plötzlich nach rechts gegen die Betonschutzwand prallte, über die dreispurige Autobahn schleuderte, mit der Mittelschutzwand kollidierte und schlussendlich an der rechten Außenschutzwand auf der Fahrzeugseite zum Liegen kam. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde in ein Osnabrücker Krankenhaus gebracht. Nach ersten Ermittlungen führten gesundheitliche Probleme zu dem Unfall.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

8. Dezember 201914:30 - 17:00
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/offenes-sonntags-cafe-im-hollager-hof-3/

Die Adventszeit ist auch die Zeit der Gemütlichkeit und des Genießens. Das Team vom offenen Sonntags-Café des Heimathauses ?Hollager Hof v.1656 e.V.? lädt in der Vorweihnachtszeit  zum Kaffeenachmittag ein. In gewohnter Atmosphäre werden wieder selbst gebackene Kuchen und Kaffee angeboten bei hoffentlich guten Gesprächen. Auch Familien mit Kindern sind im Heimathaus herzlich willkommen!






mehr
Die Adventszeit ist auch die Zeit der Gemütlichkeit und des Genießens. Das Team vom offenen Sonntags-Café des Heimathauses ?Hollager Hof v.1656 e.V.? lädt in der Vorweihnachtszeit  zum Kaffeenachmittag ein. In gewohnter Atmosphäre werden wieder selbst gebackene Kuchen und Kaffee angeboten bei hoffentlich guten Gesprächen. Auch Familien mit Kindern sind im Heimathaus herzlich willkommen!






mehr