Nachrichten

A1: Baustelle zwischen Osnabrück-Nord und Osnabrück-Hafen

Auf der A1 kommt eine neue Baustelle bei Wallenhorst. Symbolfoto: Bruno/Germany / Pixabay
Auf der A1 kommt eine neue Baustelle bei Wallenhorst. Symbolfoto: Bruno/Germany / Pixabay
Auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Osnabrück-Nord und Osnabrück-Hafen stehen ab Montag, 22. Februar, bis voraussichtlich Ende März 2022 in beiden Fahrtrichtungen jeweils nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

Dieser Baustellenbereich schließt direkt an den schon bestehenden für den Neubau der Dütebrücke an. Grund sind Baumaßnahmen der Autobahn Westfalen an der Brücke über den Stichkanal und die Hase. Die Arbeiten starten Richtung Bremen. Während der Bauzeit wird die Verkehrsführung mehrfach wechseln. Aus diesem Grund ist eine erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich angebracht. Verkehrsbehinderungen und Fahrzeitverluste können nicht ausgeschlossen werden.

Ch. S./pm, Symbolfoto: Bruno/Germany / Pixabay

Über den Autor

PM - Presse-Mitteilungen

PM - Presse-Mitteilungen

Täglich erreichen uns viele Pressemitteilungen und Berichte. Diese wählt die Redaktion von Wallenhorster.de nach Relevanz und Interesse für die Leserschaft aus. Sofern möglich ergänzen wir die Texte, welche uns übermittelt wurden. Werbeliche Aussagen werden zwecks Neutralität gekürzt. Die darin wiedergegebene Meinung muss nicht mit der Meinung des Herausgebers / der Redaktion übereinstimmen. Die Autoren sind in der Regel entsprechend gekennzeichnet.