Nachrichten Politik

Wen können wir Sonntag direkt in den Landtag wählen?

Die Kontrahenten um das Direktmandat im Wahlkreis 75: Guido Pott oder Clemens Lammerskitten oder gar ein ganz anderer Kandidat im Kampf um die Erststimme? Foto: Wallenhorster.de
Die Kontrahenten um das Direktmandat im Wahlkreis 75: Guido Pott oder Clemens Lammerskitten oder gar ein ganz anderer Kandidat im Kampf um die Erststimme? Foto: Wallenhorster.de
Am Sonntag, 15. Oktober, wird ein neuer Landtag für Niedersachsen gewählt. Doch wen können wir eigentlich in unserem Wahlkreis 75 als Wahlkreisabgeordnete(n) direkt in den Landtag wählen? Eine Übersicht.

Zu unserem Wahlkreis 75 gehören die Gemeinden Belm, Bohmte, Bramsche, Ostercappeln und Wallenhorst. CDU und SPD senden wie schon 2013 ihre Kandidaten aus Wallenhorst-Hollage ins Rennen: Clemens Lammerskitten (CDU) und Guido Pott (SPD). Damals machte Lammerskitten das Rennen. Die politische Stimmung hat sich nach der vergangenen Kommunalwahl jedoch verändert. Die CDU in Wallenhorst hat sich in verschiedene Gruppierungen zerspalten. Sinkt dadurch auch die Unterstützung für Clemens Lammerskitten?

Lammerskitten setzt auf Bewährtes, das merkt man nicht nur an seinen Plakaten. Dem genauen Betrachter dürfte nicht entgangen sein, dass der inzwischen 60-Jährige wieder sein Porträt von 2013 aus der Schublade gezogen und auf Banner und Plakate hat drucken lassen. Immerhin zehn Jahre sitzt Clemens Lammerskitten schon für die CDU im Landtag. Zudem ist er Kreistagsabgeordneter des Landkreises Osnabrück und Ratsmitglied in Wallenhorst. Auf seiner Homepage nennt Lammerskitten insbesondere das Kinderbetreuungsangebot für Familien sowie die Stärkung der örtlichen mittelständisch Wirtschaft als Herzenswunsch seiner politischen Arbeit. Außerdem nennt er Sicherheit und Infrastruktur als wichtiges Thema.

Guido Pott hat bei der vergangenen Kommunalwahl in Wallenhorst das beste Ergebnis aller Erststimmen eingefahren. Der 50-jährige Sozialdemokrat zeigt sich dynamisch und engagiert. Schon lange ist er Mitglied im Wallenhorster Rat sowie Kreistag. Im aktuellen Wahlkampf zeigt Pott auch viel Humor und Herz, etwa beim Verteilen von einem „Pott“ roter Marmelade. Politisch möchte sich Guido Pott im Landtag insbesondere für kostenlose Bildung für alle, faire Löhne und Innovation sowie gute Pflege einsetzen. Außerdem nennt er den Breitbandausbau, die Stärkung der Polizei sowie bezahlbaren Wohnraum als wichtige Themen.

Petra Lucas (Grüne) aus Ostercappeln möchte sich vor allem für eine umweltfreundliche Verkehrspolitik einsetzen: Die A33 und die Verlegung der B 51 in Ostercappeln sowie der B 65 im Wittlager Land sollen unter anderem verhindert werden. Weitere Themen von Lucas sind die Landwirtschaft, Energiepolitik sowie Bildung.

Daniela Monika Düvel (FDP) aus Ostercappeln ist 30 Jahre jung. Sie setzt sich für beitragsfreie Kitas, eine Unterrichtsgarantie und Wahlfreiheit statt Inklusionszwang ein, wie sie auf ihrer Homepage schreibt. Außerdem fordert Düvel den flächendeckenden Glasfaserausbau für alle Haushalte und eine moderne (digitale) Infrastruktur.

Lars Büttner (DIE LINKE.) aus Bohmte ist 28 Jahre jung. Seine Themen sind laut Homepage die Digitalisierung, eine moderne Infrastruktur und eine optimierte Landwirtschaft.

Für Matthias Linderkamp (AfD) liegen die politischen Schwerpunkte im Bereich Gesundheit, Soziales und Familie. Der 44-Jährige kritisiert auf seiner Homepage insbesondere die „schädliche Politik der etablierten Parteien“.

Durch den Verlust der Einstimmen-Mehrheit der rot-grünen Regierung und der darauf erfolgten Selbstauflösung des Landtages wird es in Niedersachsen am 15. Oktober vorgezogene Neuwahlen geben. Der ursprünglich festgelegte Termin 14. Januar 2018 wurde somit aufgehoben. Das Recht zur Stimmabgabe haben alle Deutschen, die am Wahltag mindestens 18 Jahre alt sind und mindestens seit drei Monaten in Niedersachsen mit einem Wohnsitz gemeldet sind. Alle Wähler haben je zwei Stimmen zu vergeben: Eine Erststimme für die Wahl eines Wahlkreisabgeordneten und eine Zweitstimme für die Wahl der Landesliste einer Partei.

Übersicht aller Kandidaten für die Wahl zum Wahlkreisabgeordneten (Erststimme) bei der Landtagswahl am 15. Oktober 2017

  • Clemens Lammerskitten, CDU, Wallenhorst, Homepage
  • Guido Pott, SPD, Wallenhorst, Homepage
  • Petra Lucas, Grüne, Ostercappeln, Homepage
  • Daniela Monika Düvel, FDP, Ostercappeln, Homepage
  • Lars Büttner, DIE LINKE., Bohmte, Homepage
  • Matthias Linderkamp, AfD Niedersachsen, Hasbergen, Homepage

F. Ro., Foto: Wallenhorster.de

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Das Wetter in Wallenhorst

Termine in Wallenhorst

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

19. Juli 2018 nach 20. Juli 201811:00 - 16:00
Ruller Haus
Klosterstraße 4, 49134 Wallenhorst
http://www.rullerhaus.de/

Schon Urlaubspläne für die Sommerferien? Auch wer hier bleibt, findet reichlich Action! Ihr seid zwischen 10 und 16 Jahren und lest gerne spannende Bücher? Dann schreibt Euer eigenes Drehbuch und macht einen Kurzfilm daraus! Ihr mögt lieber Trickfilme? Auch dafür ist reichlich Zeit und Technik vorhanden. Unter Anleitung von Medienprofi Stefan Hestermeyer lernt Ihr im Medienzentrum Osnabrück das nötige Handwerk. Für neuen Lesestoff sorgt wie immer LiesA-Stephanie Scholze.
Das Ruller Haus freut sich wie in den vergangenen Jahren über eine Förderung. Mit "...

mehr
mehr

Anzeige