Nachrichten

Nun doch wieder mit dem Bus von Wallenhorst nach Bramsche

Eine Bushaltestelle in Wallenhorst. Foto: Wallenhorster.de
Eine Bushaltestelle in Wallenhorst. Foto: Wallenhorster.de
Die Buslinie 511 pendelt nun doch wieder zwischen Wallenhorst und Bramsche. Nach einiger Kritik hat die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) reagiert, so dass es eine neue stündliche Verbindung gibt.

„Zum Fahrplanwechsel hat die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück Wallenhorst (VOS Wallenhorst) Anpassungen am aktuellen Fahrplanangebot vorgenommen. Das neue Angebot hat jedoch gezeigt, dass entsprechende Defizite für die Fahrgäste entstanden sind“, so die VOS in einer Pressemitteilung.

Das neue Fahrplanangebot zwischen Wallenhorst und Bramsche entspricht in etwa dem Angebot vor dem Fahrplanwechsel im August. Somit gibt es wieder stündliche Verbindungen zwischen beiden Orten. Die VOS weist darauf hin, dass ggf. noch nicht alle Haltestellen mit den neuen Plänen bestückt sind. Auch die Fahrplanauskunft im Internet und in der App bieten die Informationen zum Teil noch nicht im gewohnten Umfang.

„Eine nachhaltige Etablierung des neuen Angebotes ist noch abhängig von der politischen Gremienentscheidung in der Gemeinde Wallenhorst“, so formuliert es die VOS Wallenhorst abschließend in ihrer Mitteilung.

Fahrplan Linie 511 (Mo-Fr)
Fahrplan Linie 511 (Sa)

F. Ro. mit vos/pm, Symbolfoto: Wallenhorster.de

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Das Wetter in Wallenhorst

Termine in Wallenhorst

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

19. Juli 2018 nach 20. Juli 201811:00 - 16:00
Ruller Haus
Klosterstraße 4, 49134 Wallenhorst
http://www.rullerhaus.de/

Schon Urlaubspläne für die Sommerferien? Auch wer hier bleibt, findet reichlich Action! Ihr seid zwischen 10 und 16 Jahren und lest gerne spannende Bücher? Dann schreibt Euer eigenes Drehbuch und macht einen Kurzfilm daraus! Ihr mögt lieber Trickfilme? Auch dafür ist reichlich Zeit und Technik vorhanden. Unter Anleitung von Medienprofi Stefan Hestermeyer lernt Ihr im Medienzentrum Osnabrück das nötige Handwerk. Für neuen Lesestoff sorgt wie immer LiesA-Stephanie Scholze.
Das Ruller Haus freut sich wie in den vergangenen Jahren über eine Förderung. Mit "...

mehr
mehr

Anzeige