Nachrichten

Unwetter mit schwerem Gewitter in der Region Osnabrück möglich

Es ist mit Gewittern in Wallenhorst und Umgebung zu rechnen. Symbolfoto: Pixabay / Free-Photos
Es ist mit Gewittern in Wallenhorst und Umgebung zu rechnen. Symbolfoto: Pixabay / Free-Photos
Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) sind am Dienstagabend, 4. Juni, sowie in der Nacht schwere Gewitter mit hohem Unwetterpotential in der Region Osnabrück möglich.

Wie der DWD in seiner Vorabinformation mitteilt, können in den Abendstunden und vor allem in der ersten Nachthälfte von Benelux her kräftige Gewitter mit hohem Unwetterpotenzial aufziehen. Dabei sind orkanartige Böen um 115 km/h, Starkregen und lokal großer Hagel möglich. Auch das Auftreten einzelner Tornados ist laut DWD nicht ganz ausgeschlossen. Die Entwicklung ist allerdings noch mit großen Unsicherheiten behaftet, so der DWD auf seiner Internetseite. Gewitter sind in der Regel sehr lokal begrenzt und treten daher nicht an allen Orten auf. (Stand der Vorabinformation: 4. Juni 2019, 18.57 Uhr)

Mit weiteren Gewittern muss in den kommenden Tagen in der Region Osnabrück gerechnet werden. Stets aktuelle Unwetterwarnungen für Wallenhorst gibt es über den DWD.

F. Ro., Symbolfoto: Pixabay / Free-Photos

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

18. Juni 201917:30 - 18:30
Rathaus, Rathausallee 1, 49134 Wallenhorst, Ratssaal
Rathaus, Rathausallee 1, 49134 Wallenhorst, Ratssaal

Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZYDRCb2gcnPRah6TSfyZ8io

mehr
Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZYDRCb2gcnPRah6TSfyZ8io
mehr