Blaulicht Nachrichten

Pkw auf A1 zwischen Wallenhorst und Bramsche in Vollbrand

Die Feuerwehr im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / lukasbecker
Die Feuerwehr im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / lukasbecker
Auf der Autobahn 1 geriet zwischen Wallenhorst und Bramsche am Freitagmittag aus noch ungeklärter Ursache ein Pkw in Brand.

Das Auto befand sich gegen 12.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Osnabrück-Nord und Bramsche, als es zu einer Rauchentwicklung kam. Der Pkw wurde auf den Seitenstreifen gefahren und stand unmittelbar darauf im Vollbrand. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht im Wagen. Die Autobahnpolizei sperrte vorübergehend zwei der drei Fahrstreifen und die Feuerwehr löschte die Flammen. Nach circa 30 Minuten konnten die beiden Überholfahrstreifen wieder für den Verkehr freigegeben werden. Der Hauptfahrstreifen musste noch längere Zeit gesperrt bleiben. Der Verkehr staute sich laut Polizei zwischenzeitlich auf eine Länge von sieben Kilometern.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / lukasbecker

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

7. Juli 202015:00 / 18:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland
Open Map












Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden und es gibt durchaus den einen oder anderen Hotspot mit vermehrten Infektionen. Es gibt aber auch Lockerungen. Wir können wieder wandern.



Am 7. Juli um 14:00 Uhr soll die erste Wanderung (nach dem Lockdown) in Hollage stattfinden auf unseren heimischen Wanderwegen. Wir treffen uns an der Weltkugel. Trotz ...

mehr











Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden und es gibt durchaus den einen oder anderen Hotspot mit vermehrten Infektionen. Es gibt aber auch Lockerungen. Wir können wieder wandern.



Am 7. Juli um 14:00 Uhr soll die erste Wanderung (nach dem Lockdown) in Hollage stattfinden auf unseren heimischen Wanderwegen. Wir treffen uns an der Weltkugel. Trotz Lockerung gelten weiter die Abstandsregelungen beim Wandern und eine Dokumentation der Teilnehmerdaten.










mehr