Blaulicht Nachrichten

Hund beißt Joggerin in Wallenhorst – Zeugen gesucht

Eine Joggerin wurde von einem Hund in Wallenhorst gebissen. Symbolfoto: Pixabay / freegr
Eine Joggerin wurde von einem Hund in Wallenhorst gebissen. Symbolfoto: Pixabay / freegr
Ein „Mops“ hat am Freitagnachmittag eine Joggerin angesprungen und in die Hand gebissen. Der Hundehalter flüchtete mit seinen drei „Möpsen“. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine 39-jährige Frau joggte am Freitagnachmittag im Bereich Tiefer Weg, als ihr gegen 16 Uhr ein Mann mit drei Hunden entgegenkam. Zwei der drei Vierbeiner, bei denen es sich um die Hunderasse „Mops“ handelte, waren angeleint. Der nicht angeleinte Mops sprang die Joggerin an. Um das zu unterbinden, wollte die Frau den Hund mit der Hand wegdrücken. Daraufhin biss der Vierbeiner der 39-Jährigen in die Hand und der Hundehalter griff ein. Anschließend entfernte sich der Unbekannte mit seinen Tieren. Er wurde als ca. 1,75 m groß beschrieben und war ungefähr 45 Jahre alt. Zeugen, die die Hinweise zu dem Mann oder den Hunden geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 05461 915300 bei der Polizei in Bramsche.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / freegr

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

24. September 201917:30 - 19:30
Rathaus, Rathausallee 1, 49134 Wallenhorst, Ratssaal
Rathaus, Rathausallee 1, 49134 Wallenhorst, Ratssaal

Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZSEp9YoMT3I9TTTIbBSJme4

mehr
Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZSEp9YoMT3I9TTTIbBSJme4
mehr