Nachrichten

Ferienspaß 2021 in Wallenhorst: Abwechslungsreiches Programm

Bogenschießen findet sich als separate Veranstaltung sowie als Teil des „Boys/Girls go outdoor“-Angebotes im Ferienspaßprogramm. Symbolfoto: Mikhail Nilov / Pexels
Bogenschießen findet sich als separate Veranstaltung sowie als Teil des „Boys/Girls go outdoor“-Angebotes im Ferienspaßprogramm. Symbolfoto: Mikhail Nilov / Pexels
Damit in den Ferien zuhause keine Langeweile aufkommt, gibt es in Wallenhorst in jedem Sommer ein abwechslungsreiches Veranstaltungsangebot für Kinder und Jugendliche. Das wird auch 2021 so sein, mit einer Verlosung für Zoo, Nettebad, Nettedrom und Co.

„Nach dem stark eingeschränkten Programm im vergangenen Jahr, können wir dieses Mal wieder etwas mehr anbieten“, sagt Eva-Maria Meins-Niemann vom Familienservicebüro. „Allerdings müssen wir auf große Angebote mit Busfahrten und auf die Abschlussveranstaltung coronabedingt leider verzichten.“ Dennoch sei das Angebot nicht minder attraktiv. Von kreativen Bastelworkshops über Erkundungstouren, sportlichen Outdooraktivitäten und Selbstverteidigung bis zu Medienangeboten sei vieles dabei.

Anzeige

Anmeldung für Ferienspaß Wallenhorst online

Das Programm steht auf der Internetseite ferienspass-wallenhorst.de. Hier können sich alle Kinder und Jugendliche registrieren, das Angebot checken sowie eigene Wunsch- und Freundeslisten erstellen. Dafür ist Zeit bis Sonntag (4. Juli). Freie Restplätze werden anschließend per E-Mail direkt über das Familienservicebüro und das Jugendzentrum JAB2 vergeben.

Freikarten für Zoo und Co

Auch dieses Jahr unterstützt der Marketingverein „Wir für Wallenhorst“ den Ferienspaß und stellt Freikarten für den Osnabrücker Zoo, das Nettebad und das Nettedrom, den Kletterwald in Ibbenbüren, die Kartbahn am Alfsee sowie für Spiel und Spaß im Gasthaus Beckmann zur Verfügung. Die Verlosung der Karten läuft über das Online-Portal ferienspass-wallenhorst.de. Hier können die Kinder und Jugendlichen das bevorzugte Angebot (bitte nur eines!) aus dem Lostopf – wie jede andere Veranstaltung – auf ihre Wunschliste setzen. Im Gewinnfall werden sie entsprechend benachrichtigt.

Fragen, Hilfe, Gebührenbefreiung

Für Fragen oder Hilfestellung rund um die Anmeldung sowie Informationen zur Übernahme der Gebühren im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes stehen Eva-Maria Meins-Niemann und Christina Middendorp vom Familienservicebüro unter Telefon 05407 888-514 bzw. -515 gern zur Verfügung.

wa/pm, Symbolfoto: Mikhail Nilov / Pexels

Über den Autor

Gemeinde Wallenhorst

Pressemitteilungen aus dem Rathaus der Gemeinde Wallenhorst. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Wallenhorster.de

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige


Werbung in Wallenhorst buchen!