Blaulicht Nachrichten

Fahrzeug auf der A1 bei Wallenhorst in Brand geraten

Die Feuerwehr im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / lukasbecker
Die Feuerwehr im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / lukasbecker
Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Samstagnachmittag auf der A1 bei Wallenhorst ein BMW in Brand.

Ein 43-Jähriger war gegen 17.45 Uhr in Richtung Münster unterwegs, als er plötzlich ein lautes Geräusch hörte und einen merkwürdigen Geruch feststellte. An der Anschlussstelle Osnabrück-Nord fuhr er auf den Seitenstreifen und der Wagen geriet in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr Engter löschte die Flammen, konnte jedoch nicht verhindern, dass der Pkw vollständig ausbrannte. Verletzt wurde niemand. Für die Dauer der Löscharbeiten und anschließenden Fahrbahnreinigung wurde die Abfahrt Osnabrück-Nord bis ca. 20 Uhr gesperrt.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / lukasbecker

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

9. Juli 202017:30 / 19:30
Gymnastikhalle Wallenhorst, Fröbelstraße 2, 49134 Wallenhorst, Gymnastikhalle
Open Map

Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZeosOeFuRR-iKCNNJb8D5jA

mehr
Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZeosOeFuRR-iKCNNJb8D5jA
mehr