Nachrichten

Endspurt der Bauarbeiten am neuen Kreisel in Hollage-Ost

Die Bauarbeiten am neuen Kreisel im Wallenhorster Ortsteil Hollage-Ost gehen in den Endspurt. Noch vor Weihnachten soll der Kreisverkehr an den Straßen Am Pingelstrang / Pyer Kirchweg / Stüvestraße freigegeben werden.

Die Gemeinde Wallenhorst bestätigt auf Nachfrage unserer Redaktion, dass der neue Kreisel bis Weihnachten freigegeben wird. Derzeit wird bereits der obere Fahrbahnbelag von der Firma Dallmann aufgetragen. Der genaue Tag steht aber derzeit noch nicht fest, da noch verschiedene Restarbeiten gemacht werden müssen. Sobald diese erledigt sind, kann der neue Kreisel genutzt werden.

Seit Mitte September diesen Jahres wurde die bisherige Kreuzung für die Bauarbeiten voll gesperrt. Der Kreuzungsbereich war ziemlich unübersichtlich, so dass sich an dieser Stelle mehrere Verkehrsunfälle ereignet haben. Nach mehreren Bürgerprotesten hat der Rat den Bau eines neuen Kreisverkehrsplatzes genehmigt. Damit dieser möglichst übersichtlich angelegt werden konnte, wurde die Straße Am Pingelstrang entlang der „braunen Mauer“ am Neubaugebiet „Witthügel“ verschwenkt. Zusätzlich wurde auf beiden Seiten ein gepflasterter Fußweg angelegt. Rund um den Kreisel wurde zudem ein Fußweg hergerichtet, so dass Fußgänger und Radfahrer künftig leichter die Straßen überqueren können.

Während der Bauphase kam es zu einigen teils kleineren, unerwarteten Zwischenfällen. Mehrere Ausfälle der Telefon- und Internetanschlüsse in den umliegenden Wohngebieten wurden festgestellt. Zudem fuhren immer wieder einige Busse trotz deutlicher Ausschilderung in die Baustellenfalle. Neben Schulbussen gerieten auch Linienbusse in die derzeitigen Sackgassen Am Pingelstrang und auf dem Pyer Kirchweg. Das Baugebiet Witthügel wurde rege als inoffiziellen Umleitung genutzt. Vor Weihnachten wird aber wieder alles gut, wenn sich alle Verkehrsteilnehmer sicher durch den neuen Kreisel bewegen können.

F. Ro., Fotos: Rothermundt / Wallenhorster.de

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

4. Februar 202015:00 - 17:30
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/madeira-die-blumeninsel-im-atlantik/

Ein Film mit Kommentaren von Gerhard Köntges



Am 04.02.2020 um 15:00 Uhr zeigt der Hobbyfilmer Gerhard Köntges einen Film über Madeira, die Insel des ewigen Frühlings. Eine üppige Vegetation, wildromantische Küsten, eine atemberaubende Bergwelt, Folklore, wunderschöne Gärten, eine Schlittenfahrt mit dem Korbschlitten, eine Fahrt mit der Seilbahn und das berühmte Blumenfest erwarten sie in einem 60-minütigen Amateur Video mit Kommentaren. Zuvor genießen die Besucher eine Kaffeetafel. Der Eintritt beträ...

mehr
Ein Film mit Kommentaren von Gerhard Köntges



Am 04.02.2020 um 15:00 Uhr zeigt der Hobbyfilmer Gerhard Köntges einen Film über Madeira, die Insel des ewigen Frühlings. Eine üppige Vegetation, wildromantische Küsten, eine atemberaubende Bergwelt, Folklore, wunderschöne Gärten, eine Schlittenfahrt mit dem Korbschlitten, eine Fahrt mit der Seilbahn und das berühmte Blumenfest erwarten sie in einem 60-minütigen Amateur Video mit Kommentaren. Zuvor genießen die Besucher eine Kaffeetafel. Der Eintritt beträgt inklusive Kaffee und Kuchen 5,00 ?.










mehr