Blaulicht Nachrichten

Wohnhaus in Wallenhorst von Einbrechern aufgesucht

Die Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / TechLine
Die Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / TechLine
Ein Einfamilienhaus in Wallenhorst im „Schneidling“ unweit der „Graf-von-Galen-Straße“ gelangte am Montag ins Visier unbekannter Täter. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwischen 9.30 Uhr und 19.30 Uhr gelangten die Einbrecher über einen baulichen Vorsprung auf den Balkon des Wohnhauses und verschafften sich mittels grober Gewalt an der Tür Zugang ins das Objekt. Im Haus durchsuchten sie nahezu alle Räumlichkeiten nach Wertgegenständen und nahmen nach ersten Erkenntnissen ein Tablet, Kleidung und diversen Schmuck an sich. Über die Terrassentür im Erdgeschoss flüchteten die Eindringlinge in unbekannte Richtung. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen gesehen haben oder Hinweise auf die Tat oder Täter geben können, werden gebeten sich unter 05461 915300 bei der Polizei in Bramsche zu melden.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / TechLine

Über den Autor

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.