Nachrichten

Coronavirus: Diese Veranstaltungen fallen in Wallenhorst aus

Das Rathaus in Wallenhorst. Symbolfoto: Wallenhorster.de
Das Rathaus in Wallenhorst. Symbolfoto: Rothermundt / Wallenhorster.de
Immer mehr Veranstaltungen werden aufgrund der Corona-Krise abgesagt. Hier geben wir einen Überblick über die Absagen in Wallenhorst. Der Artikel wird fortlaufend aktualisiert.

Zum Schutz einer vermehrten Ausbreitung des Coronavirus werden aufgrund der Empfehlungen der Gesundheitsämter sowie Erlasse der Ministerien viele Termine für die unterschiedlichsten Veranstaltungen abgesagt. In der Gemeinde Wallenhorst wurden uns bisher (Stand: 18.03.2020, 13.46 Uhr) folgende Absagen an Veranstaltungen gemeldet:

  • Laut Runderlass 4/2020 wird ab Montag, 16.03.2020 bis zum 18.04.2020 landesweit (Niedersachsen) allen Schulen in Niedersachsen (allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen sowie Schulen in freier Trägerschaft) die Erteilung von Unterricht untersagt. Ausgenommen ist eine Notbetreuung in der Schule für Schüler der Jahrgänge 1 bis 8 (weitere Informationen über den Link beim Landkreis), sofern deren Eltern in einer „sogenannten kritischen Infrastruktur“ tätig sind (z.B. Gesundheitswesen, Pflege, Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr etc.).
  • Die Volkshochschule Osnabrücker Land setzt ab Montag, 16.03.2020 bis zum 18.04.2020 den Kursbetrieb aus.
  • Die Gemeinde Wallenhorst hat aufgrund der aktuellen Lage zum Coronavirus ihr Rathaus für Besucherinnen und Besucher geschlossen. Die Verwaltung bietet auch weiterhin alle notwendigen Dienstleistungen an. Allerdings sollte der Kontakt über E-Mail oder Post aufgenommen werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind weiterhin während der sonst regulären Öffnungszeiten unter Telefon 05407 888-0 erreichbar.
  • Der Landkreis Osnabrück schließt das Kreishaus ab Dienstag, 17. März, für den allgemeinen Publikumsverkehr. Ab dann können Bürgerinnen und Bürger lediglich noch telefonisch Termine vereinbaren und zu dem abgesprochenen Zeitpunkt das Kreishaus aufsuchen.
  • Die Pfarreiengemeinschaft Wallenhorst teilt mit: Alle Gottesdienste entfallen vorerst bis einschließlich Palmsonntag (5. April). Die Kirchen bleiben vorerst für das persönliche Gebet geöffnet. Beerdigungen können zurzeit nur im kleinen Rahmen und ohne Eucharistiefeier stattfinden. Bis voraussichtlich und einschließlich 19. April (Start des Schulunterrichts) finden keine Gruppenstunden, Leiterrunden und andere Veranstaltungen statt. Die Pfarrheime sind ohne Ausnahme geschlossen. Es soll keine alternativen Treffen im privaten Rahmen geben. Alle Erstkommunionfeiern werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Die Pfarrbüros sind zunächst weiterhin zu den Öffnungszeiten ansprechbar. Wir bitten darum, bei Bedarf möglichst telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufzunehmen. Die beiden Osterfeuer in Hollage und Rulle werden nicht stattfinden. Das Maifest in Lechtingen am 17.5. wird abgesagt. Die Kranken- und Geburtstagsbesuchsdienste durch Haupt- und Ehrenamtliche werden zunächst bis zum 19.4. ausgesetzt. Die Geburtstagsgrüße werden schriftlich verschickt.
  • Andreasgemeinde Wallenhorst: Ab sofort finden in der Andreaskirche keine Gottesdienste und keine Veranstaltungen von Gruppen und Kreisen mehr statt. Auch die Bücherstube und die Kleiderkammer sind geschlossen. Die Konfirmation wurde auf den 26. und 27. September 2020 verschoben.
  • Der Bürgerbus Wallenhorst-Wersen fährt bis auf Weiteres nicht mehr.
  • Wegen der Corona-Krise bleiben die Grünabfallsammelplätze der AWIGO im gesamten Landkreis Osnabrück ab sofort geschlossen.
  • Aufgrund der aktuellen Lage zum Corona-Virus fallen sämtliche Veranstaltungen der Kolpingsfamilie Hollage aus. Die generelle Absage aller Veranstaltungen gilt zunächst bis Freitag (12. Juni). Dieses Datum entspricht der aktuellen Gültigkeitsdauer der infektionsschutzrechtlichen Allgemeinverfügung des Landkreises Osnabrück. Ob die Altkleidersammlung am Samstag (25. April) stattfinden kann, wird derzeit noch geklärt. Für weitere Informationen stehen Heiner Placke, Christian Speer und Julian Schwegmann unter Telefon 0177 2704370 oder per E-Mail an post@kolping-hollage.de gern zur Verfügung.
  • Im Amateurfußball in Stadt und Landkreis Osnabrück wurden alle Freiluft- und Hallenspiele bei den Herren, Frauen und der Jugend bis einschließlich Montag, 16. März abgesagt.
  • Der TSV Wallenhorst hat entschieden, die Turnstunden bis auf Weiteres entfallen zu lassen.
  • Das Präsidium von Blau-Weiss Hollage hat im Hinblick auf die infektionsschutzrechtliche Allgemeinverfügung des Landkreises Osnabrück vom 12.03.2020 sowie die diversen Absagen der unterschiedlichen Sportverbände entschieden, den gesamten Spiel- und Trainingsbetrieb aller Altersklassen abteilungsübergreifend bis auf Weiteres auszusetzen. Auch alle geplanten Veranstaltungen und Aktivitäten entfallen. Die Sporthallen bleiben geschlossen.
  • Bis auf Weiteres ruht der Sport- und Trainingsbetrieb für alle Sportangebote des Vereins TuS Eintracht Rulle.
  • Der Trainings- und Übungsbetrieb in der SF Lechtingen in der Mehrzweckhalle am Schulweg und in der Alten Turnhalle an der Osnabrücker Str. in der Zeit vom 14. März bis zum 19. April 2020 auszusetzen.
  • Aufgrund der aktuellen Lage zum Corona-Virus findet das Angebot der Osnabrücker Ballschule (BaKoS) auf dem Bolzplatz am Hardinghausweg bis auf weiteres nicht statt.
  • Die Infoveranstaltung „Bewegtes Alter – gemeinsam mobil bleiben“, die im Rahmen des Projektes „Mehr Lebensqualität im Alter in Wallenhorst“ der Gemeinde Wallenhorst und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) am Donnerstag (19. März) in der formstark-Lounge stattfinden sollte, fällt aus.
  • Die Erich-Kästern-Schule in Hollage hat in einem Elternbrief mitgeteilt, dass aufgrund des landesweiten Schulausfalls (vom 16. März bis 18. April 2020) Arbeitspläne online auf der Schul-Homepage zu finden sind. Die Elternsprechtage wurden laut Elternbrief abgesagt und sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Der Elternabend für den Jahrgang 1 findet nicht statt (s. Elternbrief als pdf).
  • Auch die Katharinaschule in Wallenhorst hat in einem Elternbrief angekündigt, dass aufgrund des landesweiten Schulausfalls Arbeitspläne online auf der Schulhomepage bereitgestellt werden.
  • Die Stavermannschau in Wallenhorst vom 20. bis 22. März wurde abgesagt. Ebenso der Kommunaltag am 19. März. Stavermann selbst ist zu den gewohnten Öffnungszeiten weiter für die Kunden da. Die Frühlingsangebote bleiben bestehen. Für die kleinen Besucher hält die Firma Stavermann eine Überraschung bereit.
  • Der Frauenflohmarkt in der Haselandhalle am 21. März der kfd St. Josef Hollage wurde abgesagt.
  • Das „Kaffee und Klatsch Konzert“ des Wallenhorster Blasorchesters am Sonntag, 22. März, in der Hofstelle Duling wurde ebenfalls abgesagt.
  • Die Lesung und das Konzert mit Andreas Hoppe und Ombre di Luci am Freitag, 27. März, auf dem Hof Hawighorst ist abgesagt worden. Die Eintrittskarten können im Rathaus der Gemeinde Wallenhorst zurückgegeben werden. Für weitere Auskünfte steht Margret Terglane unter Telefon 05407 888-530 bzw. per E-Mail an terglane@wallenhorst.de gern zur Verfügung.
  • Der Schützenverein Rulle hat sein Osterfeuer abgesagt.
  • Das traditionelle Osterfeuer am Ostersonntag, 12. April 2020, auf dem Platz hinter dem Gasthof zur Post in Wallenhorst ist abgesagt worden.
  • Das zweite Wallenhorster Osterhasenrennen im Garten des Gasthauses Beckmann am Sonntag, 5. April 2020, wurde abgesagt.
  • Aufgrund der aktuellen Lage zum Corona-Virus findet das für Donnerstag, 16. April, in der Vereinsgaststätte der Sportfreunde Lechtingen geplante Bürgerforum nicht statt. Bürgermeister Otto Steinkamp und die Gemeindeverwaltung stehen bei Fragen und Anregungen per E-Mail, Telefon oder Post gern zur Verfügung.
  • Ebenso wurde der Vortrag von Joey Kelly am Samstag, 25. April, in der Wallenhorster Sporthalle abgesagt. Karten können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.
  • Die für den 25. April geplante Altkleidersammlung der Kolpingsfamilie Hollage fällt aufgrund der aktuellen Lage zum Corona-Virus aus (weitere Infos).
  • Absage des 36. Internationalen U15-Pfingstturniers in Hollage (weitere Infos).

  • Der Mühlentag in Lechtingen am Pfingstmontag, 1. Juni, ist nach bisherigen Informationen ebenfalls abgesagt worden.

Weitere Absagen können unserer Redaktion per E-Mail an nachrichten@wallenhorster.de zur Veröffentlichung mitgeteilt werden. Eine Vielzahl an Veranstaltungen in Stadt und Landkreis Osnabrück entfallen zudem (wir berichteten).

F. Ro., Foto: Rothermundt / Wallenhorster.de

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

14. April 20209:00 - 15:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/besichtigung-des-sachsenhofes-in-greven/

Aufgrund möglicher Risiken einer Coronavirus-Infektion wird die Veranstaltung abgesagt !













Am 14.04.2020 fährt die Dienstagsgruppe des Heimatvereins ?Hollager Hof? nach Greven-Pentrup in NRW und besucht das Freilichtmuseum Sachsenhof in Greven-Pentrup. Der Sachsenhof ist eine Rekonstruktion einer 1200 Jahre alten frühmittelalterlichen sächsischen Hofanlage.


mehr

mehr