Blaulicht Nachrichten

Brand in Hollager Grundschule: Keine Verletzten nach Evakuierung

Die Feuerwehr im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / Rico_Loeb
Die Feuerwehr im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / Rico_Loeb
Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mussten am Freitagmittag zu einem Brand in die Hollager Erich-Kästner-Schule ausrücken. Zum Glück befanden sich zu diesem Zeitpunkt alle Kinder in der Pause auf dem Schulhof.

Ein Brandmelder der Erich-Kästner-Schule hatte gegen 12 Uhr ausgelöst. Wenig später drang aus dem Dachgeschoss eines Gebäudeteiles Rauch. Da zu diesem Zeitpunkt Unterrichtspause war und sich nahezu alle Kinder auf dem Schulhof befanden, ging die Evakuierung der restlichen im Gebäude befindlichen Personen sehr schnell. Es wurde niemand verletzt. Wie sich herausstellte, war in einem nicht als Klassenraum genutzen Zimmer des Dachgeschosses ein offenes Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Wallenhorst und Rulle konnten die Flammen schnell unter Kontrolle bringen und machten sich in der Folge noch auf die Suche nach möglichen Glutnestern. Letztendlich wurde das Gebäude von der Feuerwehr mittels eines Gebläses gelüftet. Der Schulbetrieb wurde für den heutigen Tag beendet. Die Polizei nahm die Ermittlungen zu der noch unbekannten Brandursache auf. Angaben zum Schadensausmaß und zur Schadenshöhe können derzeit noch nicht gemacht werden.

Der Unterricht soll nach unseren Informationen am Montag wieder regulär stattfinden.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / Rico_Loeb, aktualisiert am 15.6.2019, 9.35 Uhr

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

29. August 201917:30 - 18:30
Rathaus, Rathausallee 1, 49134 Wallenhorst, Ratssaal
Rathaus, Rathausallee 1, 49134 Wallenhorst, Ratssaal

Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZe-_mT4hwIo9lDRYivETS2M

mehr
Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZe-_mT4hwIo9lDRYivETS2M
mehr