Nachrichten Wirtschaft

24. Wallenhorster Unternehmensfrühstück zum Jahresabschluss

In der Neuen Druckerei laden Wirtschaftsförderung und Marketingverein zum Unternehmensfrühstück. Foto: André Thöle
In der Neuen Druckerei laden Wirtschaftsförderung und Marketingverein zum Unternehmensfrühstück. Foto: André Thöle
Die Wirtschaftsförderung der Gemeinde Wallenhorst und „Wir für Wallenhorst – Marketing e.V.“ laden alle Wallenhorster Unternehmerinnen und Unternehmer am Donnerstag, 13. Dezember, zum Wallenhorster Unternehmensfrühstück ein.

Gastgebende Unternehmen sind dieses Mal die Laptopstube und das benachbarte Restaurant „Neue Druckerei“. Beginn ist um 8.30 Uhr in der Laptopstube (Große Straße 39).

Bei einem kleinen Frühstück bietet sich für die Gäste die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre Kontakte zu knüpfen und auszubauen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Vor Ort wird um eine Spende für einen wohltätigen Zweck gebeten.

Interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer melden sich bitte bis Montag, 10. Dezember, bei Wallenhorsts Wirtschaftsförderer Frank Jansing unter Telefon 05407 888-815 oder per E-Mail an frank.jansing@wallenhorst.de an.

wa/pm, Foto: André Thöle

Über den Autor

Gemeinde Wallenhorst

Gemeinde Wallenhorst

Pressemitteilungen aus dem Rathaus der Gemeinde Wallenhorst. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Wallenhorster.de

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

22. Januar 201918:00 - 19:30
Malteser Hilfsdienst e.V.
Fiesteler Str. 58, 49134 Wallenhorst
05407 349729 Sonstiges / Vereine

Dienstabend der Wallenhorster Malteser mit aktuellen Informationen sowie Aus- und Fortbildung.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind jederzeit herzlich willkommen.
An gesetzlichen Feiertagen findet KEIN Dienstabend statt.

mehr
Dienstabend der Wallenhorster Malteser mit aktuellen Informationen sowie Aus- und Fortbildung.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind jederzeit herzlich willkommen.
An gesetzlichen Feiertagen findet KEIN Dienstabend statt.
mehr

Anzeige