Blaulicht Nachrichten

18-jähriger Wallenhorster vor Alando beraubt – Zeugen gesucht

Die Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / TechLine
Die Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / TechLine
Die Polizei sucht zwei junge Männer, die am frühen Freitagmorgen offenbar Zeugen eines Diebstahls am Pottgraben vor dem Alando gewesen sind. Ein stark alkoholisierter 18-jähriger Wallenhorster wurde beraubt.

Gegen 2.30 Uhr brauchte der laut Polizei stark alkoholisierte 18-jährige aus Wallenhorst eine Pause. Er lehnte sich mit dem Rücken gegen einen Bauzaun vor der Diskothek Alando. Die Zeugen beobachteten dann, wie zwei unbekannte Personen durch den Zaun in die Jackentasche des Wallenhorsters griffen und Handy sowie Geldbörse herausnahmen. Die jungen Männer machten den Bestohlenen darauf aufmerksam und fuhr dann auf Fahrrädern weg. Beide waren etwa 18 Jahre alt. Einer hatte dunkle, kurze Haare, sein Begleiter blonde, längere Haare. Die beiden Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Wallenhorst unter der Telefonnummer 05407 81790 zu melden.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / TechLine

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

23. Juli 201918:30 - 20:30
Malteser Hilfsdienst e.V.
Fiesteler Str. 58, 49134 Wallenhorst
05407 349729 Sonstiges / Vereine

Treffen der aktiven Helferinnen und Helfer der Malteser Ortsgliederung Wallenhorst mit aktuellen Informationen zu Einsätzen und Diensten sowie regelmäßiger Fortbildung zu medizinischen Themen. Wer Lust hat mitzumachen ist jederzeit herzlich willkommen! Weitere Informationen und Kontaktdaten unter www.malteser-wallenhorst.de

mehr
Treffen der aktiven Helferinnen und Helfer der Malteser Ortsgliederung Wallenhorst mit aktuellen Informationen zu Einsätzen und Diensten sowie regelmäßiger Fortbildung zu medizinischen Themen. Wer Lust hat mitzumachen ist jederzeit herzlich willkommen! Weitere Informationen und Kontaktdaten unter www.malteser-wallenhorst.de
mehr