Blaulicht Nachrichten

Zwei Verletzte nach Unfall in Hollage am Samstagabend

Einsatz für den Rettungsdienst. Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup
Einsatz für den Rettungsdienst. Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup
Bei einem Verkehrsunfall im Wallenhorster Ortsteil Hollage sind am Samstagabend ein 16-jähriger Junge aus Wallenhorst und eine 31-jährige Frau verletzt worden.

Gegen 23.10 Uhr befuhr am Samstagabend nach Angaben der Polizei eine 31-jährige Frau als Telgte die Pielagestraße in Richtung Kreisverkehr. Beim Einfahren in die Kreisfahrbahn übersah sie einen von links herannahenden und bevorrechtigten Leichtkraftradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Zweirad eines 16-jährigen Wallenhorsters. Der Jugendliche wurde in ein Osnabrücker Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen, die Frau konnte nach ambulanter Behandlung in einer Notaufnahme bereits wieder entlassen werden. Beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 8.000 Euro geschätzt.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup

Über den Autor

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.