Nachrichten

Wallenhorster Weihnachtsmarkt erstrahlt in neuem Glanz

Neuer Glanz und diesmal zudem energiesparend: Die Beleuchtung auf dem Wallenhorster Weihnachtsmarkt. Foto: PR
Neuer Glanz und diesmal zudem energiesparend: Die Beleuchtung auf dem Wallenhorster Weihnachtsmarkt. Foto: PR
Mit einem stimmungsvollen Ambiente begeistert der Wallenhorster Weihnachtsmarkt an der St. Alexander Kirche die Besucher auch 2017 wieder am ersten Adventswochenende. Die erneuerte Weihnachtsbeleuchtung wird den Markt dabei nicht nur in stimmungsvolles, sondern erstmals auch in energiesparendes Licht tauchen.

Bereits zum fünften Mal unterstützt innogy SE Gewerbevereine sowie soziale und karitative Einrichtungen in der Region bei der Modernisierung und Ergänzung ihrer Weihnachtsbeleuchtung. In diesem Jahr darf sich „Wir für Wallenhorst e.V.“ über 3.000 Euro für die Anschaffung moderner Leuchtmittel freuen. Vereinsvorstand Hans-Jürgen Klumpe erhielt das Zertifikat „Energieeffiziente Weihnachtsbeleuchtung“ aus den Händen von Andreas Nixdorf aus dem innogy Privatkundenvertrieb.

Nixdorf erläuterte das Engagement seines Unternehmens: „innogy liefert nicht nur Energie. Wir sind auch Ideengeber und Partner für innovative Projekte in der Region. Gerade das Thema Energieeffizienz genießt bei uns einen hohen Stellenwert. Daher unterstützen wir den Verein Wir für Wallenhorst sehr gerne bei der Umstellung auf moderne und energiesparende Standards.“

Im bunten Lichterglanz findet rund um den Turm der St. Alexanderkirche von Samstag, 2. Dezember, bis Sonntag, 3. Dezember, der 28. Weihnachtsmarkt der Wallenhorster Hanse statt (wir berichteten).

R. Su./S. Sch./pm/F. Ro., Foto: PR

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Das Wetter in Wallenhorst

Termine in Wallenhorst

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

19. Juli 2018 nach 20. Juli 201811:00 - 16:00
Ruller Haus
Klosterstraße 4, 49134 Wallenhorst
http://www.rullerhaus.de/

Schon Urlaubspläne für die Sommerferien? Auch wer hier bleibt, findet reichlich Action! Ihr seid zwischen 10 und 16 Jahren und lest gerne spannende Bücher? Dann schreibt Euer eigenes Drehbuch und macht einen Kurzfilm daraus! Ihr mögt lieber Trickfilme? Auch dafür ist reichlich Zeit und Technik vorhanden. Unter Anleitung von Medienprofi Stefan Hestermeyer lernt Ihr im Medienzentrum Osnabrück das nötige Handwerk. Für neuen Lesestoff sorgt wie immer LiesA-Stephanie Scholze.
Das Ruller Haus freut sich wie in den vergangenen Jahren über eine Förderung. Mit "...

mehr
mehr

Anzeige