Nachrichten

Wallenhorster Klib: Straßensperrungen und Schließung Rathaus

Die Wallenhorster Klib – die Kirmes mit Flair im Osnabrücker Land – bietet Kirmesvergnügen für die ganze Familie. Foto: Thomas Remme / Gemeinde Wallenhorst
Die Wallenhorster Klib – die Kirmes mit Flair im Osnabrücker Land – bietet Kirmesvergnügen für die ganze Familie. Foto: Thomas Remme / Gemeinde Wallenhorst
Von Freitag bis Sonntag (8. bis 10. Juni) feiern die Wallenhorster und ihre Gäste die Klib. Vor und während der Kirmestage sind auch in diesem Jahr wieder einige Straßen für den Fahrzeugverkehr tabu. Das Rathaus schließt am Freitag zudem früher.

Die Große Straße wird zwischen dem Kreisverkehrsplatz Niedersachsenstraße und der Einmündung Wetrihstraße von Mittwoch (6. Juni), 7 Uhr, bis Montag (11. Juni), 13 Uhr, voll gesperrt. Gleiches gilt im selben Zeitraum für die Straßen Kirchplatz (zwischen Große Straße und Annakapelle) und Flachshütte (zwischen Große Straße und Drosselweg). Umleitungen sind örtlich ausgeschildert.

Die Haltverbote an den Umleitungsstrecken sind unbedingt einzuhalten. Dieses ist erforderlich, da die Straßen zu schmal sind, um die zusätzlichen Verkehrsmengen aufzunehmen, wenn dort geparkt wird. Außerdem besteht die Gefahr, dass Rettungsfahrzeuge behindert werden. Mit Kontrollen des Parkverhaltens muss gerechnet werden. Neben den bekannten Parkplätzen steht der Schulhof der Katharinaschule als Parkplatz zur Verfügung. Drei zusätzliche Behindertenparkplätze wird die Gemeinde während der Klib auf dem Parkplatz „Alter Pyer Kirchweg“ einrichten.

Erfahrungsgemäß werden die Aufbauarbeiten am Mittwochmorgen häufig durch Verkehrsteilnehmer behindert, die die Absperrung ignorieren und auf das Veranstaltungsgelände fahren. Zwar mag es so wirken, als sei dort noch reichlich Platz, um vorbeizufahren. Tatsächlich aber laufen auf dem Gelände Personen über die Fahrbahn, die wegen der Sperrung dort nicht mit Fahrzeugen rechnen und auf solche nicht achten. Außerdem findet Rangierverkehr statt, der Platz benötigt.

Damit die dort arbeitenden Personen nicht gefährdet werden und der Rangierverkehr nicht behindert wird, sind die Sperrungen auch schon zu Beginn der Aufbauarbeiten bis zum Abschluss der Abbauarbeiten am Montag nach der Klib einzuhalten. Daher bittet die Gemeinde Wallenhorst alle Verkehrsteilnehmer um Beachtung.

Wegen der Eröffnung der Wallenhorster Klib wird das Rathaus der Gemeinde Wallenhorst am Freitag, 8. Juni, schon um 13 Uhr schließen. Die Gemeindeverwaltung bittet um Verständnis.

Weitere Informationen zur Wallenhorster Klib gibt es hier (wir berichteten).

wa/pm, Foto: Thomas Remme

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

14. November 201919:00 - 20:30
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/eroeffnung-des-hobbymarktes-im-hollagr-hof/

Am 14. November um 19:00 Uhr wird der diesjährige Markt der Hobbykünstler auf der Diele des Heimathauses Hollager Hof eröffnet. Künstler der Region präsentieren dann ihr vielseitiges Sortiment. Wie die Erfahrung zeigt, findet man die unterschiedlichsten handgearbeiteten Dinge. Neben handgestrickten Sachen findet man Maschinengesticktes, Schwibbögen, Futterhäuschen, Krippen, Krippenfiguren und Zubehör sowie jede Menge Dekorationsartikel, alles mit Liebe gefertigte Unikate, die in die Zeit passen. Öffnungszeiten: Samstag, 16.11. von 14:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag 17.11. von 11:00 bis 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

<...

mehr
Am 14. November um 19:00 Uhr wird der diesjährige Markt der Hobbykünstler auf der Diele des Heimathauses Hollager Hof eröffnet. Künstler der Region präsentieren dann ihr vielseitiges Sortiment. Wie die Erfahrung zeigt, findet man die unterschiedlichsten handgearbeiteten Dinge. Neben handgestrickten Sachen findet man Maschinengesticktes, Schwibbögen, Futterhäuschen, Krippen, Krippenfiguren und Zubehör sowie jede Menge Dekorationsartikel, alles mit Liebe gefertigte Unikate, die in die Zeit passen. Öffnungszeiten: Samstag, 16.11. von 14:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag 17.11. von 11:00 bis 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.






mehr