Blaulicht Nachrichten

Wallenhorst: Erneut Einbruch in Einfamilienhaus

Die Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / saschasfotografien
Die Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / saschasfotografien
In der Gemeinde Wallenhorst kam es am Freitag erneut zu einem Einbruch in einem Einfamilienhaus. Diesmal brachen die Täter in ein Haus am Gruthügel ein.

Zwischen 14.30 Uhr und 21.30 Uhr drangen die unbekannten Täter gewaltsam an der Straße Zum Gruthügel in ein Einfamilienhaus ein. Durch Hebeln gelangten sie laut Polizei in die Räumlichkeiten. Sämtliche Schränke und Schubladen wurden durchsucht. Bislang ist noch unklar, ob die Täter bei diesem Einbruch Beute machten.

Wer Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen in diesem Zeitraum geben kann, meldet sich telefonisch bei der Polizei Bramsche unter 05461 915300.

Erst gestern berichteten wir über einen Einbruch in Rulle am Haster Berg, bei dem Schmuck und Bargeld entwendet wurde.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / saschasfotografien

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

16. August 20207:30 / 13:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland
Open Map








Wandern ist unter Einhaltung der Corona-Regeln erlaubt. Unsere nächste Sonntagswanderung beginnt in Pye am Friedhof und führt durch die Wälder zum Piesberg.



Wir wandern zum Stüveschacht, zur Nordplattform, zu den Johannissteinen, zur Plattform Steinbruch und zum Arboretum. Danach geht es zurück nach Pye.



Die Wanderstrecke ...

mehr
mehr