Nachrichten

Viel Stau durch Vollsperrung der A1 am Lotter Kreuz

Autobahn A1 / Bundesstraße 68 in Wallenhorst. Symbolfoto: Wallenhorster.de
Autobahn A1 / Bundesstraße 68 in Wallenhorst. Symbolfoto: Wallenhorster.de
Noch bis Montagmorgen um 5 Uhr bleibt das „Lotter Kreuz“ gesperrt. Die nördliche Brückenhälfte der A30 wird abgerissen. Viel Stau bildet sich daher insbesondere auf der A1 und den Umleitungsstrecken.

Seit Freitagabend ist das Lotter Kreuz vollständig gesperrt. Ab Samstag bildeten sich hierdurch lange Staus. Auf der A1 standen die Verkehrsteilnehmer in nördlicher und südlicher Richtung in bis zu zehn Kilometer langen Blechlawinen fest. Auch die Umleitungsstrecken waren am Samstag gut ausgelastet. Dies spürte man auch in Teilen von Wallenhorst. Das Stadtgebiet von Osnabrück war laut Polizei ebenfalls überfüllt, da der Verkehr durch die Stadt geleitet wurde.

Am heutigen Sonntag sieht es nicht viel positiver aus. In Richtung Süden meldet der Norddeutsche Rundfunk (NDR) aktuell elf Kilometer Stau. In Richtung Norden sind es aktuell fünf Kilometer. Auf der A30 sind es ab Hasbergen-Gaste beziehungsweise Lotte jeweils zwei Kilometer stockender Verkehr. Auch die Umleitungsstrecken sind inzwischen wieder gut ausgelastet. Das erhöhte Verkehrsaufkommen spürt man in Osnabrück sowie in Teilen von Wallenhorst.

Laut des Landesbetriebs Straßenbau Nordrhein-Westfalen wurde eine Bedarfsumleitung für die Fahrrichtung Bremen (A1) über die A30-Anschlussstelle Hasbergen eingerichtet. Die Fahrtrichtung Dortmund wird über die A30-Anschlussstelle Lotte geführt. Die Abfahrt von der A30 aus Amsterdam auf die A1 in Richtung Bremen wird über die Anschlussstelle Hasbergen umgeleitet. Der Verkehr der A30 aus Hannover auf die A1 in Richtung Dortmund wird über die A30-Anschlussstelle Lotte geleitet. Die Sperrung ist notwendig, um die alte nördliche Brückenhälfte der A30 im Autobahnkreuz abzubrechen.

F. Ro. mit pm, Symbolfoto: Wallenhorster.de

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

11. Dezember 20189:00 - 15:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland http://hollager-hof.de/event/pickertessen-in-venne/

Das diesjährige traditionelle Pickertessen findet in Venne, in der ?Darpvenner Diele ? statt. Auf der Hinfahrt, die mit dem Bus erfolgen wird, gibt es eine Führung über die Mühleninsel in Venne. Für die Organisation des Pickertessens ist eine persönliche oder telefonische Anmeldung bei Alfons Schröer, Tel. 05407 9637 o. Maria Hagedorn, Tel. 05407 5537 o. Walter Frey, Tel.  05407 5214 bis zum 04.12.2018 zwingend erforderlich. Auf ein gesondertes Einladungsschreiben wird aus Kostengründen verzichtet.

 


  mehr

Das diesjährige traditionelle Pickertessen findet in Venne, in der ?Darpvenner Diele ? statt. Auf der Hinfahrt, die mit dem Bus erfolgen wird, gibt es eine Führung über die Mühleninsel in Venne. Für die Organisation des Pickertessens ist eine persönliche oder telefonische Anmeldung bei Alfons Schröer, Tel. 05407 9637 o. Maria Hagedorn, Tel. 05407 5537 o. Walter Frey, Tel.  05407 5214 bis zum 04.12.2018 zwingend erforderlich. Auf ein gesondertes Einladungsschreiben wird aus Kostengründen verzichtet.

 


 

mehr

Anzeige