Nachrichten

Unwetter mit schweren Gewittern in der Region Osnabrück möglich

Es ist mit Gewittern in Wallenhorst und Umgebung zu rechnen. Symbolfoto: Pixabay / Free-Photos
Es ist mit Gewittern in Wallenhorst und Umgebung zu rechnen. Symbolfoto: Pixabay / Free-Photos
Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) sind ab Samstagnachmittag, 13. Juni, bis in die Nacht zum Sonntag schwere Gewitter mit Unwetterpotential in der Region Osnabrück möglich.

Wie der DWD in seiner Vorabinformation mitteilt, können in diesem Zeitraum lokal schwere Gewitter mit Unwetterpotenzial aufziehen. Dabei kommt es lokal zu heftigem Starkregen mit Mengen von 25 bis 40 Liter pro Quadratmeter in einer Stunde, örtlich gibt es auch Sturmböen bis 100 km/h und Hagel mit Korngrößen um drei Zentimeter. Wenn mehrere Gewitter zusammenwachsen, ist außerdem mehrstündiger Starkregen mit Mengen um 50 Liter pro Quadratmeter gering wahrscheinlich. Die Entwicklung ist allerdings lokal sehr unterschiedlich, so der DWD auf seiner Internetseite. Konkrete Unwetterwarnung können daher erst kurzfristig vom DWD herausgegeben werden. (Stand der Vorabinformation: 12. Juni 2020, 20.00 Uhr)

Mit weiteren Gewittern muss in den kommenden Tagen in der Region Osnabrück gerechnet werden. Stets aktuelle Unwetterwarnungen für Wallenhorst gibt es über den DWD.

F. Ro., Symbolfoto: Pixabay / Free-Photos

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

9. Juli 202017:30 / 19:30
Gymnastikhalle Wallenhorst, Fröbelstraße 2, 49134 Wallenhorst, Gymnastikhalle
Open Map

Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZeosOeFuRR-iKCNNJb8D5jA

mehr
Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZeosOeFuRR-iKCNNJb8D5jA
mehr