Blaulicht Nachrichten

Unfallflucht auf A1 bei Wallenhorst – Daimler Limousine gesucht

Die Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / FsHH
Die Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / FsHH
Die Autobahnpolizei Osnabrück ermittelt in einem Fall von Unfallflucht, die sich am Montagnachmittag, 17. Juni, gegen 15.33 Uhr auf der A1 an der Auffahrt der Anschlussstelle Nord in Fahrtrichtung Münster bei Wallenhorst ereignete.

Ein grauer 5er BMW befuhr den Überholfahrstreifen, als plötzlich ein beigefarbener Daimler (Limousine) zwischen zwei LKW auf die Überholspur wechselte, ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten. Der BMW musste bremsen, geriet ins Schleudern und prallte gegen den Auflieger eines LKW. Der unfallverursachende Daimler, von dessen Kennzeichen lediglich die Zahlenfolge —- 128 bekannt ist, fuhr weiter in Richtung Münster, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug bitte an die Polizei in Osnabrück unter der Telefonnummer 0541 327 2415.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / FsHH