Blaulicht Nachrichten

Unfall auf der B68 bei Wallenhorst: Mehrere Verletzte

Die Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / FsHH
Die Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / FsHH
Am Montagvormittag, 7. Oktober, ereignete sich auf der B 68 bei Wallenhorst ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Der Unfall ereignete sich auf der Bundesstraße 68 zentrumsnah bei der Abfahrt nach Rulle. Drei Pkw sollen nach ersten Informationen an dem Unfall beteiligt sein. Der Verursacher, ein weißer Pkw, soll nach Informationen unserer Redaktion geflüchtet sein. Bei dem Unfall wurden insgesamt drei Personen verletzt, die mit mehreren Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser transportiert wurden. Im Einsatz waren neben zahlreichen Streifenwagen der Polizei die Freiwillige Feuerwehr Wallenhorst sowie drei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug. Für die Dauer der Rettungsarbeiten wurde die B 68 gesperrt. Hierdurch gab es erhebliche Verkehrsbehinderungen.

Die Polizei Bramsche sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, um den flüchtigen Autofahrer zu finden (Update im gesonderten Artikel).

F. Ro., Symbolfoto: Pixabay / FsHH

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

26. Januar 202013:30 - 17:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/winterwanderung-2020/

 



Am Sonntag, dem 26. Januar 2020 wird die Wandergruppe des Heimat-, Kultur- und Wandervereins Hollager Hof  e.V. zur traditionellen Winterwanderung aufbrechen. Die Wanderung wird maximal 5 km über die heimischen Wanderwege führen, je nach Witterung und Temperatur durch Feld und Flur oder auch festere Wege. Ziel ist das Heimathaus Hollager Hof, wo Kaffee und selbstgebackener Kuchen zum Preis von 5,- ? auf die Wanderer warten. Über mit wandernde Gäste würden wir uns freuen.

mehr

mehr