Sport

Junge Hollager Judoka bestehen Gürtelprüfungen

Die erfolgreichen Hollager Judoka nach ihrer Gürtelprüfung. Foto: Blau-Weiss Hollage
Die erfolgreichen Hollager Judoka nach ihrer Gürtelprüfung. Foto: Blau-Weiss Hollage
Vor den Weihnachtsferien stellten sich wenige Judoka von Blau-Weiss Hollage der Prüfung zum nächsten Gürtel.

Dabei gelang es Lisa Fischer den 1.Dan zu erreichen. Die Nachwuchstrainerin überzeugte die Prüfungskommission bestehend aus Heinz Reisige (6.Dan), Sebastian Frey (5.Dan) und Hannah Lauw (3.Dan), welche auf Bezirksebene zusammengekommen war. Somit darf Lisa nun den schwarzen Gürtel tragen.

Tobias Pistohl darf sich nun den blauen Gürtel (2.Kyu) umbinden. Tobias legte seine Prüfung auf Kreisebene unter den Augen der Prüfer Michael Grollmuss (1.Dan) und Sarah Hapke (2.Dan) ab.

Vereinsintern bestanden Ravi Weiß, Phil Thörner und Lotta Wick die Prüfung zum gelben Gürtel. Mirija auf dem Kampe trägt nun den weiß-gelben Gürtel.

T. Tr., Foto: Blau-Weiss Hollage

Über den Autor

Blau-Weiss Hollage e.V.

Blau-Weiss Hollage e.V.

Pressemitteilungen des Blau-Weiss Hollage e.V.. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Blau-Weiss Hollage e.V.

Das Wetter in Wallenhorst

Termine in Wallenhorst

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

19. Juli 2018 nach 20. Juli 201811:00 - 16:00
Ruller Haus
Klosterstraße 4, 49134 Wallenhorst
http://www.rullerhaus.de/

Schon Urlaubspläne für die Sommerferien? Auch wer hier bleibt, findet reichlich Action! Ihr seid zwischen 10 und 16 Jahren und lest gerne spannende Bücher? Dann schreibt Euer eigenes Drehbuch und macht einen Kurzfilm daraus! Ihr mögt lieber Trickfilme? Auch dafür ist reichlich Zeit und Technik vorhanden. Unter Anleitung von Medienprofi Stefan Hestermeyer lernt Ihr im Medienzentrum Osnabrück das nötige Handwerk. Für neuen Lesestoff sorgt wie immer LiesA-Stephanie Scholze.
Das Ruller Haus freut sich wie in den vergangenen Jahren über eine Förderung. Mit "...

mehr
mehr

Anzeige