Kultur und Events Nachrichten

Ruller Haus zeigt Arbeiten von Hiltrud Schäfer und Wilfried Bohne

Aktuelle Werke von Hiltrud Schäfer und Wilfried Bohne stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „Wortreiches Schweigen“, die am Sonntag, 27. Oktober, im Ruller Haus eröffnet wird. Foto: Schäfer/Bohne
Aktuelle Werke von Hiltrud Schäfer und Wilfried Bohne stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „Wortreiches Schweigen“, die am Sonntag, 27. Oktober, im Ruller Haus eröffnet wird. Foto: Schäfer/Bohne
Aktuelle Werke von Hiltrud Schäfer und Wilfried Bohne stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „Wortreiches Schweigen“, die am Sonntag, 27. Oktober, im Ruller Haus eröffnet wird. Collagen, Malerei und Künstlerbücher des Osnabrücker Künstlerpaares geben einen Einblick in den Arbeitsprozess und die Zeitspanne, die dieser eingenommen hat.

Die Ausstellungsbesucher erwartet bis Ende Januar eine Vielzahl von gestalterischen und malerischen Techniken: So werden von Wilfried Bohne neben Malerei und Holzschnitten Collagen zu sehen sein, in die Fundstücke wie Postkarten- und Fahrkarten sowie Bezüge aus Literatur und Sprache eingearbeitet sind. Der Osnabrücker Künstler gewährt zudem einen Blick in seine Skizzenhefte. Eingefügt in Bilderrahmen geben ausgewählte Doppelseiten den Blick frei auf das Prozesshafte künstlerischen Schaffens. 

Hiltrud Schäfer zeigt mit Collagen aus bemalten Packpapierresten ebenfalls einen Querschnitt von vielfältigen Mix Media Arbeiten. Ein Dialog zwischen den Arbeiten des Künstlerpaares ist nicht nur möglich, sondern auch gewollt: Mitunter erst auf den zweiten Blick ergeben sich für den Betrachter unerwartete Schnittmengen und Synergieeffekte.

Beginn der Ausstellungseröffnung ist um 11 Uhr.  Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung kann bis zum 31. Januar 2020 bei Veranstaltungen und nach telefonischer Vereinbarung besichtigt werden.

C. Hal./pm, Foto: Schäfer/Bohne

Über den Autor

Ruller Haus

Ruller Haus

Pressemitteilungen aus dem Ruller Haus e.V.. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Ruller Haus e.V.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

4. Februar 202015:00 - 17:30
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/madeira-die-blumeninsel-im-atlantik/

 



Ein Film mit Kommentaren von Gerhard Köntges



Am 04.02.2020 um 15:00 Uhr zeigt der Hobbyfilmer Gerhard Köntges einen Film über Madeira, die Insel des ewigen Frühlings. Eine üppige Vegetation, wildromantische Küsten, eine atemberaubende Bergwelt, Folklore, wunderschöne Gärten, eine Schlittenfahrt mit dem Korbschlitten, eine Fahrt mit der Seilbahn und das berühmte Blumenfest erwarten sie in einem 60-minütigen Amateur Video mit ...

mehr
 



Ein Film mit Kommentaren von Gerhard Köntges



Am 04.02.2020 um 15:00 Uhr zeigt der Hobbyfilmer Gerhard Köntges einen Film über Madeira, die Insel des ewigen Frühlings. Eine üppige Vegetation, wildromantische Küsten, eine atemberaubende Bergwelt, Folklore, wunderschöne Gärten, eine Schlittenfahrt mit dem Korbschlitten, eine Fahrt mit der Seilbahn und das berühmte Blumenfest erwarten sie in einem 60-minütigen Amateur Video mit Kommentaren. Zuvor genießen die Besucher eine Kaffeetafel. Der Eintritt beträgt inklusive Kaffee und Kuchen 5,00 ?.










mehr