Nachrichten

Ruller Haus bietet Jugend-Medienprojekt in den Herbstferien an

Einen virtuellen Stadtrundgang gestalten: Das Ruller Haus bietet Jugend-Medienprojekt in den Herbstferien an. Foto: Ruller Haus
Einen virtuellen Stadtrundgang gestalten: Das Ruller Haus bietet Jugend-Medienprojekt in den Herbstferien an. Foto: Ruller Haus
Das Ruller Haus lädt in den Herbstferien zu einem neuen Jugend-Kunst und Medien Projekt.

Unter „Street Stories – City Explorers – Ein Tagebuch als virtueller Stadtrundgang“ können sich Kinder und Jugendliche vom 14. bis 18. Oktober als Stadterkunder auf den Weg machen und dabei Eindrücke mit der Kamera oder dem Zeichenstift festhalten. Zeichnungen, Fotos und Videos des Stadtrundgangs werden am Ende in 360° Bilder eingefügt, die auf dem PC oder Smart Phone als Rundumansicht zu sehen sind. Der Workshop richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von  zehn bis 16 Jahren und findet jeweils von 11 bis 17 Uhr im Atelier hase29 in der Hasestraße 29/30 in Osnabrück statt. Das Angebot ist kostenlos. Anmeldung per E-Mail unter info@rullerhaus.de.

C. Hal./pm, Foto: Ruller Haus

Über den Autor

Ruller Haus

Ruller Haus

Pressemitteilungen aus dem Ruller Haus e.V.. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Ruller Haus e.V.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

7. Juli 202015:00 / 18:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland
Open Map












Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden und es gibt durchaus den einen oder anderen Hotspot mit vermehrten Infektionen. Es gibt aber auch Lockerungen. Wir können wieder wandern.



Am 7. Juli um 14:00 Uhr soll die erste Wanderung (nach dem Lockdown) in Hollage stattfinden auf unseren heimischen Wanderwegen. Wir treffen uns an der Weltkugel. Trotz ...

mehr











Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden und es gibt durchaus den einen oder anderen Hotspot mit vermehrten Infektionen. Es gibt aber auch Lockerungen. Wir können wieder wandern.



Am 7. Juli um 14:00 Uhr soll die erste Wanderung (nach dem Lockdown) in Hollage stattfinden auf unseren heimischen Wanderwegen. Wir treffen uns an der Weltkugel. Trotz Lockerung gelten weiter die Abstandsregelungen beim Wandern und eine Dokumentation der Teilnehmerdaten.










mehr