Nachrichten

Ruller Bücherei muss auch vorübergehend schließen

Logo der Kath. öffentl. Bücherei St. Johannes Rulle
Logo der Kath. öffentl. Bücherei St. Johannes Rulle
Die Katholische öffentliche Bücherei (KÖB) St. Johannes Rulle muss leider ab Montag, 2. November 2020, vorübergehend schließen.

Die bislang ausgeliehenen Medien werden automatisch verlängert, so dass keine Säumnis- und Mahngebühren zu entrichten sind.

Mit Beginn der Corona-Krise informiert die KÖB St. Johannes Rulle ihre Leserinnen und Leser per Newsletter über den aktuellen Stand. Hierfür können sie sich auf der Internetseite bibkat.de/rulle weiterhin anmelden. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Link, den Sie bitte bestätigen, erst dadurch wird die Anmeldung abgeschlossen.

F. Tie./pm, Grafik: KÖB Rulle

Über den Autor

PM - Presse-Mitteilungen

PM - Presse-Mitteilungen

Täglich erreichen uns viele Pressemitteilungen und Berichte. Diese wählt die Redaktion von Wallenhorster.de nach Relevanz und Interesse für die Leserschaft aus. Sofern möglich ergänzen wir die Texte, welche uns übermittelt wurden. Werbeliche Aussagen werden zwecks Neutralität gekürzt. Die darin wiedergegebene Meinung muss nicht mit der Meinung des Herausgebers / der Redaktion übereinstimmen. Die Autoren sind in der Regel entsprechend gekennzeichnet.