Kultur und Events Nachrichten

Nachwuchstalent Sophie-Charlotte Rees im Ruller Haus

Die Nachwuchscellistin Sophie-Charlotte aus Georgsmarienhütte kommt ins Ruller Haus. Foto: T. Rees
Die Nachwuchscellistin Sophie-Charlotte aus Georgsmarienhütte kommt ins Ruller Haus. Foto: T. Rees
In der Auftakte-Reihe stellt sich am Sonntag, 30. Juni, wieder ein vielversprechendes Nachwuchstalent dem Publikum des Ruller Hauses vor: Die junge Violoncellistin Sophie-Charlotte Rees wird Stücke von Schubert, Bach und Beethoven spielen und dabei von Thomas Leuschner am Klavier begleitet. 

Die erst 19-jährige Nachwuchsmusikerin folgt damit auf ihre Schwester Franziska und ihren Bruder Leonard Rees, die ebenfalls ihr kammermusikalisches Debüt im Ruller Haus gefeiert haben. Im Mittelpunkt des anspruchsvollen Programms werden unter anderem Schuberts Sonate Arpeggione und Beethovens Cellosonate stehen.

Für ihren musikalischen Partner Thomas Leuschner bietet sich damit einmal mehr die Gelegenheit, jungen vielversprechenden Nachwuchstalenten ein Podium zu bieten: „Sophie Rees spielt sehr temperamentvoll und mitreißend und hat eine hohe musikalische Begabung“, sagt der Klassikforenleiter des Ruller Hauses über die mehrfache Jugend Musiziert – Preisträgerin. Die aus Georgsmarienhütte stammende Rees bereitet sich aktuell als Jungstudentin an der Musikhochschule Münster auf ihr reguläres Studium vor.   

Der Konzertabend beginnt um 17 Uhr. Die Karten kosten 12 Euro (WKC+Studierende 50 %, Schüler frei). Eine Anmeldung unter info@rullerhaus.de oder 05407/ 8137750 (AB) wird empfohlen. Die Karten liegen bis eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn zur Abholung bereit.

C. Hal./pm, Foto: T. Rees

Über den Autor

Ruller Haus

Ruller Haus

Pressemitteilungen aus dem Ruller Haus e.V.. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Ruller Haus e.V.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

7. Juli 202015:00 / 18:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland
Open Map












Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden und es gibt durchaus den einen oder anderen Hotspot mit vermehrten Infektionen. Es gibt aber auch Lockerungen. Wir können wieder wandern.



Am 7. Juli um 14:00 Uhr soll die erste Wanderung (nach dem Lockdown) in Hollage stattfinden auf unseren heimischen Wanderwegen. Wir treffen uns an der Weltkugel. Trotz ...

mehr











Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden und es gibt durchaus den einen oder anderen Hotspot mit vermehrten Infektionen. Es gibt aber auch Lockerungen. Wir können wieder wandern.



Am 7. Juli um 14:00 Uhr soll die erste Wanderung (nach dem Lockdown) in Hollage stattfinden auf unseren heimischen Wanderwegen. Wir treffen uns an der Weltkugel. Trotz Lockerung gelten weiter die Abstandsregelungen beim Wandern und eine Dokumentation der Teilnehmerdaten.










mehr