Kultur und Events Nachrichten

Ruller Haus: „Wir binden einen Kräuterbund“

Die Teilnehmer können im Ruller Haus aus getrockneten Garten- und Wildkräutern ihren persönlichen Kräuterbund zusammenstellen. Symbolfoto: Pixabay / jill111
Die Teilnehmer können im Ruller Haus aus getrockneten Garten- und Wildkräutern ihren persönlichen Kräuterbund zusammenstellen. Symbolfoto: Pixabay / jill111
Das Gartenforum des Ruller Hauses bietet am Mittwoch, 15. August, von 17 bis 19 Uhr an, einen Kräuterbund zu gestalten.

Unter Anleitung von Kräuterexpertin Christa Pohlkötter können die Teilnehmer aus getrockneten Garten- und Wildkräutern ihren persönlichen Kräuterbund zusammenstellen. Es werden verschiedene Kräuter bereitgestellt, es können aber auch eigene wie etwa Beifuss, Mädesüss oder Johanniskraut mitgebracht werden.

Kräuterbinden ist ein uralter Brauch, der durch das große Interesse vieler naturliebender Menschen und der Rückbesinnung auf natürliche Heil- und Gewürzpflanzen wieder größere Beachtung findet. Die Teilnahme kostet fünf Euro (keine Ermäßigung mit Wallenhorster Kulturcard). Eine verbindliche Anmeldung unter Tel. 05407 8137750 (AB) oder info@rullerhaus.de ist erforderlich.

C. Hal., Symbolfoto: Pixabay / jill111

Über den Autor

Ruller Haus

Ruller Haus

Pressemitteilungen aus dem Ruller Haus e.V.. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Ruller Haus e.V.

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

17. Februar 201915:00 - 17:00
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/margret-koers-aus-dem-historischen-roman-hexenschwert/

Margret Koers liest aus dem historischen Roman HEXENSCHWERT



Leider muss die Lesung wegen Krankheit der Autorin ausfallen!!







Historischer Kriminalfall im Hollager Hof







Anno 1784 wurde im Emsland ein Mädchen geboren, das noch heute die Gemüter erhitzt: Goose ...

mehr
mehr

Anzeige