Nachrichten

Katholische Bücherei in Rulle öffnet mittwochs nun später

Aufgrund einer Verfügung der Gemeinde Wallenhorst öffnet die katholische Bücherei in Rulle mittwochs nun erst ab 16.00 Uhr. Symbolfoto: Gerd Altmann / Pixabay
Aufgrund einer Verfügung der Gemeinde Wallenhorst öffnet die katholische Bücherei in Rulle mittwochs nun erst ab 16.00 Uhr. Symbolfoto: Gerd Altmann / Pixabay
Da in der Gemeinde Wallenhorst Schulhöfe nunmehr werktags bis 16.00 Uhr nur noch mit negativem Test betreten werden dürfen, ändert die katholische Bücherei St. Johannes Rulle ihre Öffnungszeiten.

Die Gemeinde Wallenhorst hat verfügt, dass werktags zwischen 7.00 Uhr und 16.00 Uhr der Schulhof und die Gebäude von Personen, die nicht Schüler oder Schulpersonal sind, nur betreten werden dürfen, wenn ein negativer Test oder ärztliche Bescheinigung vorliegt. Beides darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Da die KÖB St. Johannes Rulle ihren Lesenden nicht zumuten möchte, mittwochs vor dem Besuch der Bücherei den Arzt aufzusuchen oder einen Test durchzuführen, hat sie sich entschlossen, ab sofort die Bücherei am Mittwoch erst ab 16:00 Uhr zu öffnen. Neue Öffnungszeit ab Mittwoch, 21. April 2021 ist daher von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr.

Mit Beginn der Corona-Krise informiert die KÖB St. Johannes Rulle ihre Leserinnen und Leser per Newsletter über den aktuellen Stand. Hierfür können sie sich auf der Internetseite bibkat.de/rulle weiterhin anmelden. Sie erhalten dann einen Link, den sie bestätigen müssen. Weitere Informationen und Kontakt unter koeb.rulle@kabelmail.de.

F. Ro. mit F. Tie./pm