Kultur und Events Nachrichten

Irish Folk Band „Two and a half pint“ spielt im Ruller Haus

Die Band „Two and a half pint“ lädt am Samstag, 16. Februar, zu einem fröhlichen, irischen Abend im Ruller Haus ein. Foto: Mark Bloomer
Die Band „Two and a half pint“ lädt am Samstag, 16. Februar, zu einem fröhlichen, irischen Abend im Ruller Haus ein. Foto: Mark Bloomer
Die Band „Two and a half pint“  lädt am Samstag, 16. Februar, zu einem fröhlichen, irischen Abend im Ruller Haus ein. Mit dabei: Tin Whistle-Spieler Steffen Gabriel, der im Januar das Publikum bereits  mit dem Irish Folk-Trio „Trasnu“ begeisterte.

Zum Repertoire der Musiker gehören bekannte und weniger bekannte irische Lieder, mal mitreißend schwungvoll, mal berührend gefühlvoll. Präsentiert werden sie nach dem Motto „Weniger ist mehr“: Denn trotz der kleinen und traditionellen Besetzung erzeugt „Two and a half pint“  einen druckvollen und tanzbaren Sound, der seinesgleichen sucht. Sven Göttsche, Leiter des Forums „Gitarre & Folk“, hat alle Bandmitglieder schon live gehört und ist überzeugt: „Das sind richtig gute Musiker, die tolle Irish Folk Musik machen.“

Den Mittelpunkt der Band bildet Sängerin und Violinistin Julia Weber. Ihr zur Seite steht Steffen Gabriel. Mit seinem, durch moderne Akzente geprägten Stil hat er sich in kurzer Zeit einen Namen in der deutschen Folk-Szene und darüber hinaus erspielt. Der Flötenbauer aus Telgte gibt regelmäßig Kurse für Querflöte und Tin Whistle. Das Grundgerüst der Band bildet hingegen Tobias Kurig mit der Blarge, einer großen, offen gestimmten Irish Bouzouki. Gespickt mit englischem und westfälischem Humor sorgen die Drei regelmäßig dafür, dass ein Abend mit „Two and a half pint“ ein musikalisches Erlebnis ist, das dem Zuhörer lange in Erinnerung bleiben wird.

Der Irish Folk Abend beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 18 Euro (mit Wallenhorster Kulturcard und für Studierende 50 Prozent, Schüler sind frei). Eine Anmeldung unter 05407 8137750 (AB) oder info@rullerhaus.de wird empfohlen. Die Karten sind bis eine halbe Stunde vor Beginn an der Abendkasse reserviert.

C. Hal./pm, Foto: Mark Bloomer

Über den Autor

Ruller Haus

Ruller Haus

Pressemitteilungen aus dem Ruller Haus e.V.. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Ruller Haus e.V.

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

24. April 201919:00 - 21:00
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/clemens-kessling-diavortrag-ueber-suedspanien-in-der-osterzeit/

? Weiße Dörfer, maurische Paläste, Osterprozessionen ?



Eindrucksvoll ist die südliche Region Spaniens mit weißen Dörfern, bunten Patios, schneebedeckten Bergen und warmen Stränden. Faszinierend ist die Begegnung mit dem Orient in den prächtigen maurischen Bauwerken, vor allem in der Mezquita von Cordoba und im Märchenpalast Alhambra in Granada. Es sind Erinnerungen an eine sehr tolerante Epoche, in der Christen, Moslems und Juden friedlich zusammenlebten. Der Referent hat in Sevilla häufig ...

mehr
mehr

Anzeige