Nachrichten Wirtschaft

Ideen-Tag zur Existenzgründung in Wallenhorst

Am Mittwoch, 13. Juni, veranstaltet die Gemeinde Wallenhorst mit dem Gründerhaus Osnabrück.Osnabrücker Land einen Ideen-Tag zum Thema Existenzgründung und Selbstständigkeit. Symbolfoto: Pixabay / geralt
Am Mittwoch, 13. Juni, veranstaltet die Gemeinde Wallenhorst mit dem Gründerhaus Osnabrück.Osnabrücker Land einen Ideen-Tag zum Thema Existenzgründung und Selbstständigkeit. Symbolfoto: Pixabay / geralt
In Kooperation mit dem Gründerhaus Osnabrück.Osnabrücker Land veranstaltet die Gemeinde Wallenhorst am Mittwoch, 13. Juni, einen Ideen-Tag zum Thema Existenzgründung und Selbstständigkeit.

In der Zeit von 10 bis 16 Uhr können sich Interessierte im Rathaus rund um die berufliche Selbstständigkeit informieren. In so genannten Ideenchecks, circa 45-minütigen Kurzberatungsterminen, erhalten Gründerinnen und Gründer eine erste Rückmeldung zu ihrem Gründungsvorhaben. Im Mittelpunkt stehen dabei Fragen wie „Ist die Idee grundsätzlich umsetzbar?“ und „Was sind die nächsten Schritte zur Realisierung?“. Termine für die Einzelgespräche können Interessierte direkt mit dem Gründerhaus unter Telefon 0541 20280120 vereinbaren.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.gruenderhaus-os.de.

wa/pm, Symbolfoto: Pixabay / geralt

Über den Autor

Gemeinde Wallenhorst

Gemeinde Wallenhorst

Pressemitteilungen aus dem Rathaus der Gemeinde Wallenhorst. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Wallenhorster.de

Das Wetter in Wallenhorst

Termine in Wallenhorst

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

19. Juli 2018 nach 20. Juli 201811:00 - 16:00
Ruller Haus
Klosterstraße 4, 49134 Wallenhorst
http://www.rullerhaus.de/

Schon Urlaubspläne für die Sommerferien? Auch wer hier bleibt, findet reichlich Action! Ihr seid zwischen 10 und 16 Jahren und lest gerne spannende Bücher? Dann schreibt Euer eigenes Drehbuch und macht einen Kurzfilm daraus! Ihr mögt lieber Trickfilme? Auch dafür ist reichlich Zeit und Technik vorhanden. Unter Anleitung von Medienprofi Stefan Hestermeyer lernt Ihr im Medienzentrum Osnabrück das nötige Handwerk. Für neuen Lesestoff sorgt wie immer LiesA-Stephanie Scholze.
Das Ruller Haus freut sich wie in den vergangenen Jahren über eine Förderung. Mit "...

mehr
mehr

Anzeige