Nachrichten Sport

Gürtelprüfung für jüngsten Nachwuchs bei Blau Weiss Hollage

In der Woche vor den Sommerferien führte die Judoabteilung von Blau Weiss Hollage noch eine Gürtelprüfung für den jüngsten Nachwuchs der Abteilung durch.

Unter den kritischen Augen der Prüfer Neele Vocke und Carlotta Osterheider konnten alle 9 Judoka ihr Ziel erreichen und dürfen nun voller Stolz den weiß-gelben Gürtel tragen. Damit sind nun auch sieben der Prüflinge zu „groß“ für die Judolinos geworden und können nach den Ferien in die Anfängergruppe am Freitag unter der Leitung von Carlotta wechseln.

Sollten Sie beziehungsweise ihr Kind Interesse am Judosport haben, können die frei geworden Plätze bei den Judolinos (Judo für Kinder von 4-6 Jahren) nach den Sommerferien neu belegt werden. Trainingszeit ist montags von 16.30 bis 17.15 Uhr. Um Voranmeldung wird gebeten. Bitte Name und Alter des Kindes per Mail an jenny.juber@judo-bwh.de senden.

Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge!

J. Ju./pm, Fotos: Blau Weiss Hollage

Über den Autor

Blau-Weiss Hollage e.V.

Pressemitteilungen des Blau-Weiss Hollage e.V.. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Blau-Weiss Hollage e.V.