Glaube Nachrichten

Familiengottesdienst zum Erntedankfest

Erntedank. © Symbolfoto: Pixabay / condesign
Erntedank. © Symbolfoto: Pixabay / condesign
Die Pfarreiengemeinschaft Wallenhorst lädt auch in diesem Jahr wieder zu einem gemeinsamen Erntedankgottesdienst am Sonntag, 02. Oktober – um 11.00 Uhr auf dem Waldhof in Lechtingen – (Gruthügel 8) ein.

Es ist bereits eine kleine Tradition, dass die drei katholischen Gemeinden St. Josef Hollage, St. Alexander Wallenhorst und St. Josef Rulle gemeinsam Erntedank feiern. Dieses besondere Fest feiern die Gemeinden auch an einem ungewöhnlichen Ort, nämlich nicht in einer der Pfarrkirchen, sondern da wo auch Ernte eingefahren wird. In dieser ländlichen Idylle soll Gott für die Früchte der Erde und der menschlichen Arbeit gedankt werden! In den letzten Jahren sind viele hundert Menschen zu diesem besonderen Familiengottesdienst auf den Waldhof gekommen.

Die Pfarrgemeinderäte danken dem Waldhofteam für die Unterstützung und allen ehrenamtlicher Gruppen, Vereine und Verbände für ihr großartiges Engagement.

Der Gottesdienst ist überdacht, außerdem sind ausreichend Sitzplätze vorhanden. Im Anschluss an den Gottesdienst laden die Organisatoren zu Würstchen und kalten Getränken ein. Für Parkplätze bitte der Beschilderung folgen.

M. Fa., Symbolfoto: Pixabay / condesign

Über den Autor

Pfarreiengemeinschaft Wallenhorst

Pfarreiengemeinschaft Wallenhorst

Pressemitteilungen aus der Pfarreiengemeinschaft Wallenhorst. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Wallenhorster.de

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

27. Februar 202019:00 - 21:00
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/fotoausstellung-orte-ohne-menschen-rueckkehr-der-natur/

Fotoausstellung der Fotografin Stephanie Walla



Die Hobbyfotografin Stephanie Walla stellt ihre Foto-Arbeiten im Heimathaus Hollager Hof aus. Thema ist die ?Rückkehr der Natur an Orten, die der Mensch verlassen hat?. Stephanie Walla ist Jahrgang 1975 und in Osnabrück  geboren und aufgewachsen. Nach einer kurzen Lebensphase in Berlin, kehrte sie aber wieder in die Heimat zurück und lebt seitdem in Icker. Fotographie von ?unbeweglichen Dingen? war schon seit dem jungen Erwachsenenalter  ihre Passion, insbesondere das  Thema Natur.
<...

mehr
mehr