Blaulicht Nachrichten

Einfamilienhaus in Wallenhorst von Einbrechern heimgesucht

Wieder schlugen Einbrecher in Wallenhorst zu. Symbolfoto: Pixabay / fbhk
Wieder schlugen Einbrecher in Wallenhorst zu. Symbolfoto: Pixabay / fbhk
Ein Einfamilienhaus in Wallenhorst in der Von-Wartenberg-Straße geriet am Montagnachmittag ins Visier von Einbrechern. Die Polizei Wallenhorst sucht Zeugen.

Unbekannte verschafften sich zwischen 15.45 und 16.15 Uhr über einen Nebeneingang Zutritt zum Inneren des Hauses, stahlen einen Schlüssel und flüchteten unerkannt. Die Polizei in Wallenhorst bittet Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben, sich zu melden. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05407 81790 entgegengenommen.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / fbhk

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

7. Juni 20207:30 / 15:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland
Open Map






Aufgrund möglicher Risiken einer Coronavirus-Infektion wird die Veranstaltung abgesagt!









Die letzte Sonntagswanderung im ersten Halbjahr 2020 führt die Wanderer des Heimatvereins ?Hollager Hof? an die Nette. Vom Wallenhorster Rathaus über Rulle, den Gruthügel, den Haster Berg geht es bis ins Nettetal. Die Wanderstrecke ist etwa 13 km lang. Im Anschluss ...

mehr
mehr