Blaulicht Nachrichten

Einbrecher flüchteten in Wallenhorst gleich mehrfach

Die Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / TechLine
Die Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / TechLine
Am Wochenende kam es in Wallenhorst und Hollage zu zwei Einbrüchen, bei denen die Täter jeweils gestört wurden und vermutlich ohne Beute flüchteten. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Ein Vorfall ereignete sich am Freitagmittag in der Ansgarstraße. Dort öffnete ein Unbekannter zwischen 12 Uhr und 12.15 Uhr ein auf Kipp stehendes Fenster eines Mehrfamilienhauses und stieg in die Erdgeschosswohnung ein. Beim anschließenden Durchsuchen des Schlafzimmers wurde der Täter offenbar durch den nach Hause kommenden Bewohner gestört und machte sich unerkannt aus dem Staub.

Die zweite Tat passierte am Samstagabend im Wallenhorster Ortsteil Hollage in der Theodor-Heuss-Straße. Dort fuhr die Bewohnerin eines Einfamilienhauses gegen 19.30 Uhr nach einstündiger Abwesenheit auf das Grundstück und bemerkte eine unbekannte Person im Gebäude. Als die Polizei wenig später am Objekt eintraf, hatte der Täter mittlerweile aber schon das Weite gesucht. Wie sich herausstellte, war die Person durch Aufhebeln eines Fensters in das Haus gelangt.

Zu beiden Einbrüchen bittet die Polizei in Bramsche um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen. Diese ist telefonisch erreichbar unter der Rufnummer 05461 915300.

In den vergangenen Tagen wurden wieder vermehrt Einbrüche in allen Ortsteilen von Wallenhorst gemeldet (wir berichteten).

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / TechLine

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

26. Januar 202013:30 - 17:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/winterwanderung-2020/

 



Am Sonntag, dem 26. Januar 2020 wird die Wandergruppe des Heimat-, Kultur- und Wandervereins Hollager Hof  e.V. zur traditionellen Winterwanderung aufbrechen. Die Wanderung wird maximal 5 km über die heimischen Wanderwege führen, je nach Witterung und Temperatur durch Feld und Flur oder auch festere Wege. Ziel ist das Heimathaus Hollager Hof, wo Kaffee und selbstgebackener Kuchen zum Preis von 5,- ? auf die Wanderer warten. Über mit wandernde Gäste würden wir uns freuen.

mehr

mehr