Nachrichten Wirtschaft

145 Jahre Stavermann – 10 Jahre Standort Wallenhorst

Die Firma Stavermann feiert dieses Jahr 10 Jahre den Standort in Wallenhorst und 145 Jahre Stavermann insgesamt. Foto: Stavermann
Die Firma Stavermann feiert dieses Jahr 10 Jahre den Standort in Wallenhorst und 145 Jahre Stavermann insgesamt. Foto: Stavermann
Im Sommer vor zehn Jahren war es soweit. Nach 135 Jahren in Ost-Rulle zog die Stavermann GmbH an den neuen Standort nahe der Bundesstraße in Wallenhorst.

Wie es der Zufall so will, lautet die Adresse seitdem Ruller Straße. Aber nicht nur das, erinnert an die Wurzeln des Unternehmens, das bei vielen Kunden bis heute als Rasenmäherparadies bekannt ist. „Unser Ziel ist es nach wie vor, zufriedene Kunden zu haben, die uns gerne besuchen, weiterempfehlen und sich immer ehrlich und fair beraten fühlen“, erzählt Geschäftsführer Stefan Ludwig. „Das war schon so, als Franz Stavermann in Rulle Ost noch alle Kunden persönlich kannte und ist bis heute so geblieben.“

130 Mitarbeiter. 30 Auszubildende. 8 Standorte.

Das Rasenmäherparadies hat sich dynamisch weiterentwickelt, hin zum Partner für Technik rund ums Grün – von Gartengeräten bis zur Forst- und Kommunaltechnik. Zum 145-jährigen Bestehen und gleichzeitig runden Geburtstag des Standorts Wallenhorst beschäftigt Stavermann 130 Mitarbeiter, darunter 30 junge Frauen und Männer in den Ausbildungsberufen Land- und Baumaschinenmechatroniker, Kaufmann für Büromanagement, Zweiradmechatroniker und Fachkraft zur Lagerlogistik. An der Spitze stehen die vier Gesellschafter Ludwig, Johannes Vocke, Rainer Stratemeyer und Heinz Avermann. Neben der Zentrale in Wallenhorst zählt Stavermann Standorte in den Städten Melle, Emsdetten, Werther und Lohne sowie Georgsmarienhütte mit dem Schwerpunkt Fahrräder und Münster inklusive Kärcher-Center seit 2018.

Stavermann engagiert sich als Unterstützer zahlreicher Vereine und Verbände in der Region und arbeitet seit annähernd 15 Jahren mit der Alexanderschule zusammen, wenn es darum geht, junge Menschen auf Ausbildung und Beruf vorzubereiten. Fast jedes Jahr starten Schüler aus der Patenklasse ihre Ausbildung bei Stavermann.

Bekannt ist das Unternehmen darüber hinaus für einzigartiges Know-how bei der Rasenpflege. Fußballbundesligist Werder Bremen vertraut ebenso auf Service und Technik aus Wallenhorst wie Zweitligist VfL Osnabrück und Regionalligist Sportfreunde Lotte. Golfclubs aus dem ganzen Norden lassen ihre Greenkeeper bei Stavermann schulen und arbeiten vertrauensvoll mit dem Unternehmen zusammen, wenn es darum geht, perfektes Grün zu haben. Ähnlich agieren Städte und Landkreise bei der Frage nach maßgeschneiderter Kommunaltechnik.

Von Rasenmähern über Reinigungstechnik bis zur Golf- und Sportplatzpflege

Der Umzug an den neuen Standort war damals ein Schritt mit vielen Unbekannten, hat sich aber als richtig erwiesen. Die Zahl der Menschen, die heute ins Geschäft kommen, ist deutlich gestiegen. „Früher sind die Kunden ganz gezielt zu Stavermann gefahren, Laufkundschaft im klassischen Sinne kannten wir kaum“, blickt Ludwig zurück. Mit der großen Ausstellungsfläche, zahlreichen Gartenkleingeräten direkt zum Mitnehmen und der verkehrsgünstigen Lage am Kreisverkehr direkt an der B68 hat sich das entscheidend geändert. Heute ist Stavermann immer noch Anlaufstelle für alle, die einen Elektro- Akku- oder Aufsitzmäher suchen. Aber längst auch für diejenigen, die kompetente Beratung und Service rund um Rasenmähroboter, Motorsägen, Laubbläser, Reinigungstechnik, Golf- und Sportplatzpflegesysteme, Winterdienst- und Elektronutzfahrzeuge benötigen.

Zum 10-jährigen Bestehen in Wallenhorst sagt Stavermann danke. Und weil aufgrund der Corona-Pandemie eine große Geburtstagsfeier ausgeschlossen ist, gibt es kleine Geschenke für alle: Ab Mitte Juli sind zehn Wochen lang zehn Produkte im Geburtstagsangebot ­– vom Kärcher Hochdruckreiniger über Rasenmäher und Heckenscheren bis hin zum Freischneider.

Hinweis: Dieser Artikel ist eine veröffentlichte Pressemitteilung / unbezahlte Werbung.

R. Su./pm, Foto: Stavermann

Über den Autor

PM - Presse-Mitteilungen

PM - Presse-Mitteilungen

Täglich erreichen uns viele Pressemitteilungen und Berichte. Diese wählt die Redaktion von Wallenhorster.de nach Relevanz und Interesse für die Leserschaft aus. Sofern möglich ergänzen wir die Texte, welche uns übermittelt wurden. Werbeliche Aussagen werden zwecks Neutralität gekürzt. Die darin wiedergegebene Meinung muss nicht mit der Meinung des Herausgebers / der Redaktion übereinstimmen. Die Autoren sind in der Regel entsprechend gekennzeichnet.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

16. August 20207:30 / 13:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland
Open Map








Wandern ist unter Einhaltung der Corona-Regeln erlaubt. Unsere nächste Sonntagswanderung beginnt in Pye am Friedhof und führt durch die Wälder zum Piesberg.



Wir wandern zum Stüveschacht, zur Nordplattform, zu den Johannissteinen, zur Plattform Steinbruch und zum Arboretum. Danach geht es zurück nach Pye.



Die Wanderstrecke ...

mehr
mehr