Wirtschaft

Kuchen, Brot und Brötchen kontaktlos in Wallenhorst bezahlen

Inhaber Jörg Berelsmann mit Ingrid Röwekamp von der Volksbank Bramgau-Wittlage. Foto: konsequent PR
Inhaber Jörg Berelsmann mit Ingrid Röwekamp von der Volksbank Bramgau-Wittlage. Foto: konsequent PR
Bargeldlos Kuchen, Brot und Brötchen in Wallenhorst bezahlen. Diese Möglichkeit bietet ab sofort die Bäckerei Berelsmann an. Die neue Dienstleistung ist in allen 15 Filialen des Wallenhorster Familienunternehmens nun verfügbar.

Für kleine Beträge bis 25 Euro können sich Kunden dabei auch für die kontaktlose Zahlungsvariante entscheiden. Möglich macht das bargeldlose Bezahlen in der Bäckerei Berelsmann die Volksbank Bramgau-Wittlage eG, die ihr Angebot diesbezüglich auf die individuellen Anforderungen der Bäckerei abgestimmt hat.

„Wir haben schon lange nach einer Möglichkeit zum bargeldlosen Bezahlen gesucht“, so Inhaber Jörg Berelsmann. Aber was in anderen Bereichen des Lebens längst alltäglich ist, war bisher aufgrund der häufig kleinen Beträge und mit dem electronic Cash verbundenen Gebühren einfach nicht umsetzbar. Zunächst wurde das System im Hauptgeschäft an der Wallenhorster Kirche einige Tage erfolgreich getestet. Inzwischen sind alle Filialen der Bäckerei Berelsmann zwischen Osnabrück und Bramsche, Hollage und Ostercappeln mit Kartenlesegeräten der neusten Generation ausgestattet. Das Bezahlen ist nicht nur mit girocard und Geheimzahl möglich. Wer will, kann seine Backwaren bei Berelsmann auch kontaktlos bezahlen. Voraussetzung ist jedoch, dass die eigene Girokarte das kontaktlose Bezahlen unterstützt.

F. Ro. mit R. Su./pm, Foto: konsequent PR

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

27. Februar 202019:00 - 21:00
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/fotoausstellung-orte-ohne-menschen-rueckkehr-der-natur/

Fotoausstellung der Fotografin Stephanie Walla



Die Hobbyfotografin Stephanie Walla stellt ihre Foto-Arbeiten im Heimathaus Hollager Hof aus. Thema ist die ?Rückkehr der Natur an Orten, die der Mensch verlassen hat?. Stephanie Walla ist Jahrgang 1975 und in Osnabrück  geboren und aufgewachsen. Nach einer kurzen Lebensphase in Berlin, kehrte sie aber wieder in die Heimat zurück und lebt seitdem in Icker. Fotographie von ?unbeweglichen Dingen? war schon seit dem jungen Erwachsenenalter  ihre Passion, insbesondere das  Thema Natur.
<...

mehr
mehr