Nachrichten Vereinsleben

Weihnachtsfeier der Hollager Judoabteilung

Eindrücke von der Weihnachtsfeier der Hollager Judoka. Foto: Blau-Weiss Hollage
Eindrücke von der Weihnachtsfeier der Hollager Judoka. Foto: Blau-Weiss Hollage
Mit einem Teilnehmerrekord von 85 Kindern führten die Hollager Judoka im letzten Jahr ihre Weihnachtsfeier durch. Entsprechend gefordert war das Juniorteam um Lisa Fischer, um den erfreulichen Andrang logistisch zu bewältigen.

So gelang es ihr mit Unterstützung von 15 weiteren Betreuern die Meute zu bändigen. Eingeteilt in zwei Gruppen verlebten die Kinder in der alten Turnhalle  bzw. in der neuen Trainingshalle ein abwechslungsreiches Nachmittagsprogramm mit kleiner Pause bei Keksen und Kindepunsch. Nach den fordernden Bewegungsspielen, sammelte sich die insgesamt 100 köpfige Truppe zum endgültigen Jahresabschluss in der Trainingshalle. Nach einer Weihnachtsgeschichte, vorgelesen von Bilha Landwehr wurden einige Judoka, die im letzten Jahr besondere Leistungen erbracht haben, ausgezeichnet. Aus den Händen von Carlotta Osterheider und Neele Vocke erhielten folgende Hollager einen Pokal:

Erfolgreichster Wettkämpfer u10: Hannah Diekmann
Erfolgreichster Wettkämpfer u12: Laura Albers
Erfolgreichster Wettkämpfer u15: Timon Timmermann
Meiste Turnierteilnahmen: Leon Fischer
Meiste Trainingsteilnahmen: Kjell Inderrieden
Bester Prüfling: Fabian Eisermann
Besondere Leistung: Leon Brune und Malte Berelsmann
Tapferster Judoka: Jannik Schnieders

Für eine besondere Überraschung auf Seiten der Trainer sorgte Abteilungsleiter Rainer Brune. Als Anerkennung für das besondere Engagement der Judotrainer übergab er diesen als kleines Dankeschön für das Jahr 2018 ein Polo-Shirt aus der neuen Trainingskollektion des Vereins. Mit einem kleinen Geschenk vom Christkind in den Händen wurden schließlich alle Kinder nach drei Stunden wieder an die Eltern gegeben. Das Judojahr 2018, zugleich Jahr eins in der neuen Trainingshalle, fand damit einen gebührenden Abschluss.

F. Hel./pm, Foto: Blau-Weiss Hollage

Über den Autor

Blau-Weiss Hollage e.V.

Blau-Weiss Hollage e.V.

Pressemitteilungen des Blau-Weiss Hollage e.V.. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Blau-Weiss Hollage e.V.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

22. November 201918:30 - 22:00
Gasthaus Barlag Hollage, Hollager Str., Wallenhorst-Hollage, 49134 https://hollager-hof.de/event/gruenkohlessen-im-gasthaus-barlag/

Pünktlich am 22. November lädt der Heimatverein ?Hollager Hof? wie jedes Jahr alle Mitglieder mit ihren Ehegatten oder Partnern zum Grünkohlessen in das Gasthaus Barlag in Hollage ein. Beginn: 18:30 Uhr. Für eine reibungslose Organisation ist die persönliche oder telefonische Anmeldung bei Walter Frey, Tel. 05407 5214 oder 0152 089 91683 unbedingt erforderlich.






mehr
Pünktlich am 22. November lädt der Heimatverein ?Hollager Hof? wie jedes Jahr alle Mitglieder mit ihren Ehegatten oder Partnern zum Grünkohlessen in das Gasthaus Barlag in Hollage ein. Beginn: 18:30 Uhr. Für eine reibungslose Organisation ist die persönliche oder telefonische Anmeldung bei Walter Frey, Tel. 05407 5214 oder 0152 089 91683 unbedingt erforderlich.






mehr