Nachrichten

Warnung vor Sturmböen in der Region Osnabrück

Es wird stürmisch bei uns. Symbolfoto: Pixabay / MichaelGaida
Es wird stürmisch bei uns. Symbolfoto: Pixabay / MichaelGaida
Am Samstag, 9. Februar, wird im Tagesverlauf für Wallenhorst und die Region Osnabrück vor kräftigen Wind- und Sturmböen gewarnt.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt zunächst vor Windböen mit Geschwindigkeiten bis 55 km/h (Windstärke 7) aus südwestlicher Richtung. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (Windstärke 8) gerechnet werden.

Von 10 bis 22 Uhr Sturmböen in Wallenhorst und der Region Osnabrück

Ab 10 Uhr erhöht der DWD die Warnung für Samstag, 9. Februar, auf Sturmböen. Es treten laut Wetterdienst Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 km/h (Windstärke 8) und 85 km/h (Windstärke 9) aus südwestlicher Richtung auf. Der DWD warnt vor herabfallenden Gegenständen.

Aktualisierte Informationen und Warnungen gibt es fortlaufend und direkt über den DWD. Stand unserer Informationen: 09.02.2019, 09.15 Uhr.

F. Ro., Symbolfoto: Pixabay / MichaelGaida

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

24. Februar 201915:00 - 18:00
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/sing-swing-mit-dem-mvg-hollage/

Liedernachmittag mit dem MGV Gemütlichkeit



24. Febr. 2019 15:00 Uhr im ?Hollager Hof?



Sing & Swing ? Lieder zum Singen und Mitsingen, ein Liedernachmittag mit dem Männergesangverein Gemütlichkeit Hollage.







In der Pause wird eine Cafeteria geöffnet sein, so dass die Besucher zu Kaffee und Kuchen greifen k&...

mehr
Liedernachmittag mit dem MGV Gemütlichkeit



24. Febr. 2019 15:00 Uhr im ?Hollager Hof?



Sing & Swing ? Lieder zum Singen und Mitsingen, ein Liedernachmittag mit dem Männergesangverein Gemütlichkeit Hollage.







In der Pause wird eine Cafeteria geöffnet sein, so dass die Besucher zu Kaffee und Kuchen greifen können. Der Eintritt beträgt 3,00 ?, (es gilt die Wallenhorster-Kultur-Card)






mehr

Anzeige