Nachrichten Politik

Wallenhorster vertritt die Landrätin zukünftig bei repräsentativen Aufgaben

Michael Lührmann von der CDW vertritt künftig Landrätin Anna Kebschull bei repräsentativen Aufgaben im Verhinderungsfall. Foto: CDW
Michael Lührmann von der CDW vertritt künftig Landrätin Anna Kebschull bei repräsentativen Aufgaben im Verhinderungsfall. Foto: CDW
In seiner konstituierenden Sitzung am 1. November 2021 hat der Kreistag neben einer Vielzahl an formellen Beschlüssen auch die Ausschüsse und Gremien besetzt, seinen Vorsitzenden bestimmt sowie die Stellvertreter der Ländrätin Anna Kebschull gewählt. Eine Pressemitteilung der CDW.

Dabei gab es eine weitere Überraschung: FDP/CDW und Bündnis 90/Die Grünen haben im Vorfeld der Landrätin angezeigt, dass sie für die zukünftige Arbeit im Kreistag eine gemeinsame Gruppe bilden wollen. Gleichberechtigte Co-Vorsitzende werden Matthias Seestern-Pauly (FDP/CDW) und Rainer Kavermann (Bündnis 90/Die Grünen), Michael Lührmann (CDW) bleibt Stellvertreter Seestern-Paulys.

Die Citrus-Gruppe benannte dann im Verlauf der Sitzung Michael Lührmann als Kandidaten zur Wahl für einen der drei stellvertretenden Landräte. In der geheimen Wahl bestimmten dann die 68 anwesenden Kreistagsmitglieder Christiane Rottmann (CDU), Werner Lager (SPD) und den Wallenhorster Michael Lührmann (FDP/CDW) zu den drei Stellvertretern Anna Kebschulls. Diese freut sich über die Wahl Lührmanns und betonte, dass die unterschiedlichen Fraktionen und Gruppen durch die Besetzung gut vertreten sind.

„Ich bedanke mich für das große Vertrauen, dass ich diese Aufgabe im Namen der Kreistagskolleginnen und Kollegen, insbesondere aber auch für die Menschen aus den Kommunen, speziell um Osnabrück übernehmen darf“, freute sich Lührmann nun als Wallenhorster, dieses Amt übernehmen zu dürfen.

Michael Lührmann hat nun die Aufgabe, die Landrätin Anna Kebschull im Verhinderungsfall bei repräsentativen Angelegenheiten zu vertreten.

Für die CDW
André Schwegmann
Foto: CDW Wallenhorst

Über den Autor

CDW Wallenhorst

Pressemitteilungen der CDW/W - Christlich, Demokratisch für Wallenhorst. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: CDW Wallenhorst