Nachrichten Sport

Wallenhorster Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet

Einen „ehrenvollen Abend voller Ehrungen“, wie Bürgermeister Otto Steinkamp in seiner Begrüßung sagte, erlebten die Zuschauer im voll besetzen Wallenhorster Ratssaal am Freitag, 6. April. Auf dem Programm stand nicht etwa eine Sitzung der politischen Gremien, sondern die Sportlerehrung der Gemeinde Wallenhorst.

Sport diene nicht nur der Körperertüchtigung oder der Gesundheit, er fördere auch das gesellschaftliche Miteinander, betonte Steinkamp. Das wurde auch im Laufe der Gespräche deutlich, als beispielsweise die Tennisherren der Sportfreunde Lechtingen erklärten, dass es ohne Zusammenhalt des Teams außerhalb des Platzes auch auf dem selbigen nicht funktionieren würde.

Ausgezeichnet wurden – nach einer Bewertung einer elfköpfigen Jury aus Vertreterinnen und Vertretern aus Sport, Schule und Politik – Marlon Schütze (Mehrfacher Weltmeister, Europameister und Deutscher Meister in Taekwondo, Karate und Pointfighting / Kampfsportschule Schawe) als bester Sportler, Lena Böning (Reitsport, Bundeschampion in der Gruppe der fünfjährigen Ponys) als beste Sportlerin sowie Marlon Schütze und Adam Heese (Team-Weltmeister im Synchron-Formenlauf im Kickboxen / Kampfsportschule Schawe) als beste Mannschaft. Auf den jeweiligen Plätzen zwei und drei folgten Mirko Buhr (Judo / Blau-Weiss Hollage) und Gabriel Engraf (Kickboxen und Pointfighting / Kampfsportschule Schawe), Layla Hassan (Kickboxen / Kampfsportschule Schawe) und die Zwillinge Jasmin und Sarah Jabbes (Fußball / Nationalteam der U17-Juniorinnen) sowie die Herren 60 der Sportfreunde Lechtingen (Tennis) und die G-Jugend des TSV Wallenhorst (Fußball).

Des Weiteren verlieh die Jury noch einen Ehrenpreis an die vierte Herrenmannschaft von Blau-Weiss Hollage. Die Fußballer hatten die Familie ihres Trainers engagiert unterstützt, als dieser einen mehrmonatigen Krankenhausaufenthalt absolvieren musste.

Charmant und souverän führte Johannes Kapitza, Sportredakteur der Neuen Osnabrücker Zeitung, als Moderator durch die Sportlerehrung. Als hätte er nie etwas anderes gemacht, plauderte er locker mit den Aktiven und ließ sich auch nicht aus der Ruhe bringen, wenn seine Moderationskarten mal nicht mit der eingeblendeten Bildpräsentation übereinstimmten.

Für den Showcharakter und unterhaltsamen Rahmen der Ehrungen sorgten die Tanzgruppen der Sportfreunde Lechtingen mit ihren Darbietungen. Für die Veranstaltung hatten sie eigens neue Choreographien einstudiert.

wa/pm, Fotos: André Thöle

Über den Autor

Gemeinde Wallenhorst

Gemeinde Wallenhorst

Pressemitteilungen aus dem Rathaus der Gemeinde Wallenhorst. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Wallenhorster.de

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

2. Oktober 201818:00 - 19:30
Malteser Hilfsdienst e.V.
Fiesteler Str. 58, 49134 Wallenhorst
05407 349729 Sonstiges / Vereine

Dienstabend der Wallenhorster Malteser mit aktuellen Informationen sowie Aus- und Fortbildung.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind jederzeit herzlich willkommen.
An gesetzlichen Feiertagen findet KEIN Dienstabend statt.

mehr
Dienstabend der Wallenhorster Malteser mit aktuellen Informationen sowie Aus- und Fortbildung.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind jederzeit herzlich willkommen.
An gesetzlichen Feiertagen findet KEIN Dienstabend statt.
mehr

Anzeige