Nachrichten Politik

Wallenhorster CDU unterstützt Jens Gieseke zur Europawahl

Der Wallenhorster Landtagsabgeordnete Clemens Lammerskitten, Bundesministerin Anja Karliczek sowie Jens Gieseke, MdEP. Foto: Büro Gieseke
Der Wallenhorster Landtagsabgeordnete Clemens Lammerskitten, Bundesministerin Anja Karliczek sowie Jens Gieseke, MdEP. Foto: Büro Gieseke
Die Wallenhorster CDU unterstützt eine erneute Kandidatur des Europaabgeordneten Jens Gieseke MdEP (Sögel) bei der bevorstehenden Europawahl im Mai 2019, wie Clemens Lammerskitten, Vorsitzender der CDU aus Wallenhorst und Landtagsabgeordneter, mitteilt.

Dies haben alle 150 Delegierten beim Bezirksparteitag in Meppen einstimmig beschlossen. Unter den Delegierten war auch der Wallenhorster CDU Vorsitzende und Landtagsabgeordnete Clemens Lammerskitten. Für ihn ist Gieseke genau der richtige Kandidat: „Jens Gieseke hat in den letzten Jahren viele wichtige Themen angepackt. Überall, wo er auf Bürgerinnen und Bürger getroffen ist, hat er sie für die Europäische Idee begeistert.“ Lammerskitten selbst weiß als stellvertretendes Mitglied im europäischen Ausschuss der Regionen um die Bedeutung der Europäischen Union. „Bei der Wahl im nächsten Jahr kommt es darauf an, die demokratischen Kräfte zu stärken. Ins Parlament gehören leidenschaftliche Europäer wie Jens Gieseke und nicht solche, die Europa zerstören wollen.“

Gieseke vertrete als Mitglied in den Ausschüssen für Umwelt und Landwirtschaft die Themen, die für die Region eine besondere Bedeutung haben. So setzt sich der Europaabgeordnete beim Thema CO2-Emissionen für ambitionierte, aber realistische Ziele ein, die sowohl das Klima schützen als auch Beschäftigung und wirtschaftliche Entwicklung zulassen. Dies sei gerade für den Industriestandort Niedersachsen außerordentlich wichtig. In seiner leidenschaftlichen Rede warnte Gieseke vor einem umgreifenden Nationalismus in der Europäischen Union. Nur eine starke EU könne im globalen Wettbewerb wichtige Standards setzen. Am 1. Dezember wählen 120 Vertreter der CDU aus ganz Niedersachsen die Landesliste für die Europawahl im Mai 2019. Die Chancen stehen gut, dass Jens Gieseke einen vorderen Listenplatz erhält.

R. Ul./pm, Foto: Büro Gieseke

Über den Autor

CDU Wallenhorst

CDU Wallenhorst

Pressemitteilungen der CDU Wallenhorst. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: CDU

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

11. Dezember 20189:00 - 15:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland http://hollager-hof.de/event/pickertessen-in-venne/

Das diesjährige traditionelle Pickertessen findet in Venne, in der ?Darpvenner Diele ? statt. Auf der Hinfahrt, die mit dem Bus erfolgen wird, gibt es eine Führung über die Mühleninsel in Venne. Für die Organisation des Pickertessens ist eine persönliche oder telefonische Anmeldung bei Alfons Schröer, Tel. 05407 9637 o. Maria Hagedorn, Tel. 05407 5537 o. Walter Frey, Tel.  05407 5214 bis zum 04.12.2018 zwingend erforderlich. Auf ein gesondertes Einladungsschreiben wird aus Kostengründen verzichtet.

 


  mehr

Das diesjährige traditionelle Pickertessen findet in Venne, in der ?Darpvenner Diele ? statt. Auf der Hinfahrt, die mit dem Bus erfolgen wird, gibt es eine Führung über die Mühleninsel in Venne. Für die Organisation des Pickertessens ist eine persönliche oder telefonische Anmeldung bei Alfons Schröer, Tel. 05407 9637 o. Maria Hagedorn, Tel. 05407 5537 o. Walter Frey, Tel.  05407 5214 bis zum 04.12.2018 zwingend erforderlich. Auf ein gesondertes Einladungsschreiben wird aus Kostengründen verzichtet.

 


 

mehr

Anzeige