Nachrichten

Veränderte Busfahrzeiten über Karfreitag und Ostern

Von Karfreitag bis Ostermontag gibt es einige Fahrplanänderungen im ÖPNV. Mehrere Verbindungen entfallen. Foto: Wallenhorster.de
Von Karfreitag bis Ostermontag gibt es einige Fahrplanänderungen im ÖPNV. Mehrere Verbindungen entfallen. Foto: Wallenhorster.de
Wie die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) mitteilt, wird der Feiertagsverkehr über Ostern zu der Regelung an Weihnachten angepasst. Einzelne Verbindungen entfallen somit.

Konkret bedeutet dies, dass am Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag auf allen Linien des Stadtverkehrs Osnabrück und auf deren Verlängerungen in die Region der Verkehrsgemeinschaften Süd und Wallenhorst der erste Anschluss ab Neumarkt Osnabrück um 9.45 Uhr stattfindet. Die VOS teilt zudem mit, dass von Karfreitag auf Karsamstag keine Nachtbusse fahren. Von Karsamstag auf Ostersonntag wird jedoch der Nachtbus angeboten.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der VOS über www.vos.info.

F. Ro. mit pm/vos, Foto: Wallenhorster.de

Das Wetter in Wallenhorst

Samstag 3°CSonntag 14°10°C

zur Wettervorhersage für Wallenhorst

Anzeige

Termine in Wallenhorst

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

5. Mai 201715:00
Ruller Haus Familie / Kinder

Wie wird aus einem Roman ein Thriller? Wie können span­nende Episoden filmisch umgesetzt werden? Ausgestattet mit Laptops und Kameraausrüstung stellen die Teilnehmenden an insgesamt vier Samstagen und einem Tag im Medienzentrum Osnabrück Video- und Animationsfilme her.
Integratives Jugend-Medien-Projekt zur Leseförderung: Das Projekt arbeitet u.a. mit Sprachlernsoftware und eignet sich für Kinder ohne Deutschkenntnisse, die Interesse an der Nutzung digitaler Medien haben!
Folgetermine im Mai: 06.05.2017 und 13.05.2017, 11.00 – 16.00 Uhr im Ruller Haus, 18.05.2017, 16.00 – 20.00 Uhr Filmschnitt im Medienzentrum Osnabrück, 20.5.2017,

11.00 – 16.00 Uhr im Ruller Haus mit Filmpremiere

Die ...

mehr
Wie wird aus einem Roman ein Thriller? Wie können span­nende Episoden filmisch umgesetzt werden? Ausgestattet mit Laptops und Kameraausrüstung stellen die Teilnehmenden an insgesamt vier Samstagen und einem Tag im Medienzentrum Osnabrück Video- und Animationsfilme her.
Integratives Jugend-Medien-Projekt zur Leseförderung: Das Projekt arbeitet u.a. mit Sprachlernsoftware und eignet sich für Kinder ohne Deutschkenntnisse, die Interesse an der Nutzung digitaler Medien haben!
Folgetermine im Mai: 06.05.2017 und 13.05.2017, 11.00 – 16.00 Uhr im Ruller Haus, 18.05.2017, 16.00 – 20.00 Uhr Filmschnitt im Medienzentrum Osnabrück, 20.5.2017,

11.00 – 16.00 Uhr im Ruller Haus mit Filmpremiere

Die Teilnahme ist kostenlos. Nur mit Anmeldung.
mehr

Anzeige

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Es gelten unsere Bedingungen zum Datenschutz sowie zur Nutzung / AGB. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen