Nachrichten Politik

SPD zufrieden mit Sanierung des Volksbank-Parkplatzes in Wallenhorst

Die Mitglieder der SPD im Ausschuss Bauen, Planen, Straßen und Verkehr (v.r.) Hubert Pohlmann, Sabine Steinkamp, Martin Lange und Norbert Hörnschemeyer freuen sich über die neuen Parkflächen im Wallenhorster Zentrum. Foto: SPD Wallenhorst
Die Mitglieder der SPD im Ausschuss Bauen, Planen, Straßen und Verkehr (v.r.) Hubert Pohlmann, Sabine Steinkamp, Martin Lange und Norbert Hörnschemeyer freuen sich über die neuen Parkflächen im Wallenhorster Zentrum. Foto: SPD Wallenhorst
Die SPD-Ratsmitglieder sind zufrieden mit der Sanierung des Volksbank-Parkplatzes im Wallenhorster Zentrum.

Im Rahmen des Sanierungsverfahrens „Wallenhorst-Zentrum“ wurden die Baumaßnahmen vor Ort von den SPD-Mitgliedern des Bauausschusses in Augenschein genommen. Durch die Verschiebung der Schrankenanlage können direkt an der Großen Straße 17 neue öffentliche Parkplätze genutzt werden. Hinter der Schrankenanlage entstehen nochmals 40 Parkplätze für die Kundinnen und Kunden sowie die Mitarbeitenden der Volksbank. Im Bereich der Leinengasse wird ein sandfarbenes Pflaster verlegt, das auch bereits im gesamten Bereich der Großen Straße vorhanden ist. Auf dem Parkplatz der Volksbank wird ein anthrazitfarbener Betonstein neu angeordnet.

„Wir, die SPD-Ratsmitglieder, haben uns für diese Maßnahme eingesetzt und möchten uns bei dem Vorstand der Volksbank bedanken“, so Martin Lange als Vorsitzender im Ausschuss Bauen, Planen, Straßen und Verkehr. Die Gesamtkosten für diese Maßnahme liegen bei 240.000 Euro. Auf die Gemeinde Wallenhorst entfallen hiervon 80.000 Euro. Insgesamt sind über 11 Millionen Euro in den letzten 10 Jahren in die Sanierung des Wallenhorster Zentrums geflossen. Die Kosten wurden je zu einem Drittel durch den Bund, das Land Niedersachsen und die Gemeinde Wallenhorst getragen. Aus Sicht der SPD-Ratsmitglieder war die damalige Aufnahme des „Sanierungsverfahrens” ein echter Glücksgriff für die Gemeinde Wallenhorst.

Für die SPD im Wallenhorster Gemeinderat
Martin Lange
Vorsitzender des Ausschusses Bauen, Planen, Straßen und Verkehr
Foto: SPD Wallenhorst

Über den Autor

SPD Wallenhorst

SPD Wallenhorst

Pressemitteilungen der SPD Wallenhorst. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: SPD Niedersachsen