Blaulicht Nachrichten

Ein Schwerverletzter in Wallenhorst-Hollage nach Verkehrsunfall

Einsatz für den Rettungsdienst. Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup
Einsatz für den Rettungsdienst. Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup
Bei einem Verkehrsunfall im Wallenhorster Ortsteil Hollage wurde am Donnerstagmorgen ein 44-jähriger Autofahrer schwer verletzt.

Bei dem Verkehrsunfall auf dem Fürstenauer Weg wurde ein 44 Jahre alter Autofahrer aus Osnabrück schwer verletzt. Ein 27-Jähriger aus Wallenhorst befuhr gegen 7.30 Uhr mit seinem Auto die Straße Sachsegge und wollte den Fürstenauer Weg überqueren. Dabei übersah er den 44-Jährigen, der den Fürstenauer Weg in Richtung Hollage befuhr. Die beiden Pkw stießen zusammen. Der 44-Jährige kam mit seinem Ford nach rechts von der Straße ab und in einem Graben zum Stillstand. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.