Kultur und Events Nachrichten

Ruller Haus: Miriam Rademacher liest aus Krimireihe

Krimilesung zum Schmunzeln: Die Osnabrücker Autorin Miriam Rademacher liest aus ihrer Kriminalreihe um den Tanzlehrer Colin Duffot. Foto: Christian Jackschies
Krimilesung zum Schmunzeln: Die Osnabrücker Autorin Miriam Rademacher liest aus ihrer Kriminalreihe um den Tanzlehrer Colin Duffot. Foto: Christian Jackschies
Um einen kniffeligen Mord auf einem Kreuzfahrtschiff geht es in der Krimilesung, zu der das Ruller Haus am Sonntag, 8. September um 17 Uhr einlädt. Die Osnabrücker Autorin Miriam Rademacher liest aus „Der Drink des Mörders“, dem dritten Band ihrer Kriminalreihe um den Tanzlehrer Colin Duffot.

Der Hobbydetektiv ist selbst mitten auf dem Atlantik vor Leichen nicht sicher: Niedergestreckt von einem mutmaßlichen Gift-Cocktail wird auf dem Kreuzfahrtschiff »Mermaid« die Leiche eines Lakritzfabrikanten neben dem Pool gefunden. Colin, der auf dem Ozeanriesen eigentlich nur einen Kollegen beim Tanzunterricht vertreten soll, muss nun wohl oder übel wieder in einem Mordfall ermitteln. Es ist ein Spiel gegen die Zeit, denn eines ist auch klar: Der Mörder ist noch an Bord und weiß, dass Colin ihm auf der Spur ist…

Bislang in vier Bänden erzählt Miriam Rademacher mit Witz und Charme von den skurrilen Fällen des Tanzlehrers Colin Duffot. Seine  Freunde, die quirlige Krankenschwester Norma und der schrullige Pfarrer Jasper, ergänzen das Ermittlungstrio im typisch britischen Stil. Rademacher ist 1973 im Emsland geboren und lebt jetzt mit ihrer Familie in Osnabrück, wo sie an ihren Büchern arbeitet und Tanz unterrichtet. In den letzten Jahren hat sie zahlreiche Kurzgeschichten, Fantasyromane, Krimis, Jugendbücher und ein Bilderbuch für Kinder veröffentlicht.

Der Eintritt kostet 10 Euro (mit WKC  und Studenten 50 Prozent, Schüler frei). Eine Anmeldung unter Tel. 05407 8137750 (AB) oder info@rullerhaus.de wird empfohlen. Die Karten sind bis eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse reserviert.

C. Hal., Foto: Christian Jackschies

Über den Autor

Ruller Haus

Ruller Haus

Pressemitteilungen aus dem Ruller Haus e.V.. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Ruller Haus e.V.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

22. November 201918:30 - 22:00
Gasthaus Barlag Hollage, Hollager Str., Wallenhorst-Hollage, 49134 https://hollager-hof.de/event/gruenkohlessen-im-gasthaus-barlag/

Pünktlich am 22. November lädt der Heimatverein ?Hollager Hof? wie jedes Jahr alle Mitglieder mit ihren Ehegatten oder Partnern zum Grünkohlessen in das Gasthaus Barlag in Hollage ein. Beginn: 18:30 Uhr. Für eine reibungslose Organisation ist die persönliche oder telefonische Anmeldung bei Walter Frey, Tel. 05407 5214 oder 0152 089 91683 unbedingt erforderlich.






mehr
Pünktlich am 22. November lädt der Heimatverein ?Hollager Hof? wie jedes Jahr alle Mitglieder mit ihren Ehegatten oder Partnern zum Grünkohlessen in das Gasthaus Barlag in Hollage ein. Beginn: 18:30 Uhr. Für eine reibungslose Organisation ist die persönliche oder telefonische Anmeldung bei Walter Frey, Tel. 05407 5214 oder 0152 089 91683 unbedingt erforderlich.






mehr