Politik

SPD: Das Projekt „Töwerland“ macht Fortschritte

v.l.n.r.: Markus Wiekowski, Martin Lange, Alfons Schwegmann, Guido Pott, Hubert Pohlmann. Foto: SPD Wallenhorst
v.l.n.r.: Markus Wiekowski, Martin Lange, Alfons Schwegmann, Guido Pott, Hubert Pohlmann. Foto: SPD Wallenhorst
Gute Nachrichten vom Projekt „Töwerland“ im Wallenhorster Zentrum! Nach Rücksprache mit dem Architekten Markus Wiekowski ist der Bauantrag für das Projekt eingereicht. Das Projekt soll kurzfristig umgesetzt werden und auch die Vermarktung kann in die Öffentlichkeit gehen.

Laut Architekt Markus Wiekowski sind die Anfragen nach Eigentumswohnungen schon ohne bisher erfolgte Werbung sehr erfreulich.

Wir fühlen uns bestätigt, dass dieses Projekt „Töwerland “ sehr gut nach Wallenhorst passt und angenommen wird. „Wir liegen sehr gut in unserem Zeitplan, so dass wir mit dem Baubeginn für das Frühjahr 2017 rechnen “ teilt Herr Wiekowski auf Anfrage der SPD-Fraktion mit.

Es ist außerdem vorgesehen, dieses Projekt auf der Wallenhorster Gewerbeschau vom 16. bis 18. September 2016 vorzustellen. Hier wird dann das Wallenhorster Architekturbüro zusammen mit dem Investor und der Vermarktungsgesellschaft für Auskünfte zur Verfügung stehen.

Die SPD-Fraktion wird die weitere Entwicklung mit großen Interesse verfolgen und berichten.

Für die SPD-Fraktion:
Hubert Pohlmann (parteilos)
Foto: SPD Wallenhorst

Über den Autor

SPD Wallenhorst

SPD Wallenhorst

Pressemitteilungen der SPD Wallenhorst. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: SPD Niedersachsen

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

8. Dezember 201914:30 - 17:00
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/offenes-sonntags-cafe-im-hollager-hof-3/

Die Adventszeit ist auch die Zeit der Gemütlichkeit und des Genießens. Das Team vom offenen Sonntags-Café des Heimathauses ?Hollager Hof v.1656 e.V.? lädt in der Vorweihnachtszeit  zum Kaffeenachmittag ein. In gewohnter Atmosphäre werden wieder selbst gebackene Kuchen und Kaffee angeboten bei hoffentlich guten Gesprächen. Auch Familien mit Kindern sind im Heimathaus herzlich willkommen!






mehr
Die Adventszeit ist auch die Zeit der Gemütlichkeit und des Genießens. Das Team vom offenen Sonntags-Café des Heimathauses ?Hollager Hof v.1656 e.V.? lädt in der Vorweihnachtszeit  zum Kaffeenachmittag ein. In gewohnter Atmosphäre werden wieder selbst gebackene Kuchen und Kaffee angeboten bei hoffentlich guten Gesprächen. Auch Familien mit Kindern sind im Heimathaus herzlich willkommen!






mehr