Blaulicht Nachrichten

Neun Verletzte nach missglücktem Überholmanöver in Hollage

Die Feuerwehr im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / Rico_Loeb
Die Feuerwehr im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / Rico_Loeb
Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf dem Fürstenauer Weg zwischen Hollage und Osnabrück-Pye ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Planwagen und insgesamt neun verletzten Personen. Der 83-jährige Verursacher musste schwer verletzt von der Feuerwehr aus seinem Mercedes befreit werden.

Der Planwagen als Treckergespann war mit 20 Personen besetzt und auf dem Fürstenauer Weg von Hollage in Richtung Osnabrück unterwegs. Als ein nachfolgender Mercedesfahrer das Gespann gegen 15.15 Uhr überholen wollte, touchierte der 83-Jährige das Heck des Planwagens und kollidierte anschließend mit dem entgegenkommenden Toyota eines 73 Jahre alten Mannes. Infolge dessen kippte der Mercedes auf die linke Seite und kam auf der Fahrbahn liegend zum Stillstand. Die Feuerwehr befreite den 83-Jährigen aus seinem Auto und ein Rettungswagen brachte den schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Toyota blieb unverletzt. Seine 69 Jahre alte Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Durch den Zusammenstoß mit dem Planwagen zogen sich insgesamt sieben Insassen (im Alter von 24 bis 48 Jahren) leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 10.000 Euro.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / Rico_Loeb

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

18. Juni 201917:30 - 18:30
Rathaus, Rathausallee 1, 49134 Wallenhorst, Ratssaal
Rathaus, Rathausallee 1, 49134 Wallenhorst, Ratssaal

Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZYDRCb2gcnPRah6TSfyZ8io

mehr
Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZYDRCb2gcnPRah6TSfyZ8io
mehr